31.08.2016, 11:44 Uhr

Austroball-Rally 2016 macht Station im Seepark

ST. MARTIN (dw). Die Austroball Rally 2016 – das Sportwagen-Event des Jahres – machte auch in diesem Jahr wieder Station im Seepark Hotel. An die 120 Sportwagen gingen an den Start und touren in 4 Tagesetappen ausgehend vom steirischen Riegersburg zum A1-Ring nach Spielberg und anschließend nach Saalbach/Hinterglemm. Die zweite Etappe führte die Sportwagenfahrer über Kitzbühel nach Mittersill und zurück nach Saalbach. Die Weg der dritten Etappe brachte die Fahrer über Lienz nach Arnoldstein und zu ihrem Tagesetappenpunkt nach Klagenfurt. Die Schlussetappe führt von Klagenfurt über den Griffen, die Soboth, die steirische Weinstraße wieder zurück nach Riegersburg. An die EUR 20.000 wurden so für karitative Zwecke gesammelt, von denen ein Großteil an die Kinderkrebshilfe geht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.