08.09.2014, 06:38 Uhr

Nino de Angelo als Überraschungsgast

Wer kennt ihn nicht, den Star aus den Achtziger Jahren? Nach dem großen Auftritt beim Familienfest im Gasthaus Krall trat Nino de Angelo um Mitternacht noch im Teatro in Klagenfurt als Überraschungsgast auf.

Die Stimmung war, wie immer am Wochenende, top im Teatro.
Unser Bürgermeister Christian Scheider sorgte dafür, dass Nino de Angelo zusätzlich zu seinem Auftritt beim Familienfest noch eine Zugabe in der Innenstadt gab.
Ca. um Mitternacht kam eine kleine Abordnung der Stadtverwaltung in das Lokal und bald darauf gab Nino de Angelo seinen größten Hit "Jenseits von Eden" zum Besten.
Hierbei stellten auch einige der Gäste ihre Textsicherheit bei dem Klassiker unter Beweis und trällerten lautstark mit.

Nachdem einige Fans sich mit dem Star ablichten ließen und etwas Konversation betrieben, war der Spuk dann auch bald wieder vorbei. Danach nahm der Abend wieder seinen gewohnten Lauf.
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.