13.09.2014, 11:09 Uhr

Ärgerliche Hunde- Gackerl- Sackerl

Am Samstag Morgen, als ich auf dem Weg war um für meine Familie ein Frühstück einzukaufen, verging mir fast der Appetit! Auf einem ca. 150m langen Geh- und Radweg waren zwar keine Hundehaufen mehr zu sehen, aber insgesamt acht braune Sackerl die (teilweise unter anderen weißen Plastiksackerl versteckt) einfach am Wegrand ins Gras weggeworfen wurden! Ist das denn wirklich nötig? Ich bitte die Hundebesitzer die Sackerl im nächsten Mülleimer zu entsorgen und nicht einfach weg zu werfen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.