17.04.2018, 10:44 Uhr

Auf Safari mit Herz & Hand

Allen Wetterprognosen zum Trotz, fand der von Herz & Hand geplante Tagesausflug in den Zoo zur großen Freude aller unserer Gäste, 30 Klientinnen und Klienten von AutArk, dem TIKO und von der AVS- Wohngemeinschaft Sittersdorf am 16.4.2018 statt.
Mit 4 Kleinbussen und unseren Privatfahrzeugen ging die Reise über den Loiblpass bis nach Laibach,wo ein sehr großes adaptiertes Zoogelände mit über 500 Tieren ( aus 150 Tiergattungen) auf Erkundigungswanderungen wartete.
Nach einer kurzen Brgrüßung und Erklärung durch den Vorstandsvorsitzenden Alexander Lesjak begann die Zoobesichtigung (auf 20 ha.). exotische Tiere, Raubtiere ( Tiger, Leoparden, Geparden etc.), Seelöwen, Elefant, Zebras und Giraffen, verschiedene Affenarten, Kamele, Kängurus, Braunbären, Wölfe und Raubvögel, exotische Vogelarten und natürlich viele heimische Tierarten ( Hirsche, Gemsen etc.) begeisterten alle Besucher. Einfach fast hautnahe "Safarierlebnisse", die die Zeit wie im Fluge vergehen ließen.
Im Safari-Restaurant war dann schon alles organisatorisch vorbereitet: die a' la carte- Speisekarte bot für jeden das "erwünschte Gusto", abgeschlossen mit einem Cremeeis als Dessert.
Das Funktionärsteam von "Herz & Hand" freute sich über die Dankesworte und die begeisterten Wortmeldungen aller Gäste,
"einfach ein erinnerlich wunderschöner Tag !" 

Weitere Infos unter www.herz-und-hand-austria.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.