04.02.2018, 09:14 Uhr

Snooker in Klagenfurt - Carinthian Snooker Club (CSCK)

Faszination Snooker - alle Bilder: Christina Passegger (Foto: Christina Passegger)
Klagenfurt am Wörthersee: Wörthersee Stadion | Im August 2017 gründeten drei Idealisten einen neuen Snookerclub in Klagenfurt, den Carinthian Snooker Club (CSCK). Nach kurzer Suche nach einer geeigneten Location wurden die Snookerianer fündig.

Der Clubraum des CSCK befindet sich seit Oktober 2017 im Wörthersee-Stadion, Sportpark Klagenfurt, Siebenhügelstr. 107A, 9020 Klagenfurt, Stadion Westgebäude, 1. Stock.

Dort wird auf Top-Material Snooker gespielt - auf zwei neuen Shender full size steelblock Snookertischen und in unmittelbarer Nachbarschaft der Billardakademie Jasmin Ouschan.
Alle Clubmitglieder haben mittels Chip Zugang rund um die Uhr – vierundzwanzig Stunden und sieben Tage die Woche lang! Die Tischreservierung erfolgt über Mobiltelefon oder Internet.

Derzeit verfügt der Club über rd. zehn Mitglieder – vom Anfänger bis zum Turnierspieler.
Ab Februar werden Trainings durch Turnierspieler und einem zertifizierten Snookercoach durchgeführt.

Snooker ist keine neue Erscheinung in der Welt des Sportes, im Gegenteil, Snooker wurde schon im 16. Jh. in Indien von englischen Offizieren entwickelt, weil es denen Gott sei Dank oft „langweilig“ war.

Beim Snookerspiel wird großer Wert auf Respekt und Fairness gelegt und ist neben der Herausforderung eines Präzessionsspieles mit unendlichen Kombinationsmöglichkeiten, einer der Gründe warum es mittlerweile auch in Europa an Beliebtheit mehr und mehr zunimmt. Ein weiter Grund ist, dass durch die vielen Übertragungen von Snookerturnieren im Eurosportkanal, das Interesse an diesem Sport sehr geweckt wurde und egal ob man aktiver Spieler oder Zuseher ist, wird man im Banne dieses Sportes gezogen.

Natürlich ist der CSCK auch Mitglied des ÖSBV und wird in Zukunft in Rahmen seiner Möglichkeiten interne und externe Turniere organisieren.

Mit der Gründung des CSCK soll der Snookersport in Kärnten gefördert werden, Schnuppermöglichkeiten sind jederzeit gegeben und weiters ist für die Zukunft ein Jugendtraining in Vorbereitung. Snookern kann man in jedem Alter und wenn es einen einmal gepackt hat, wird dieses Spiel meist zu einer lebenslangen Passion.

Um den neuen Club anzusehen und mal ein paar Frames zu spielen bitte eine E-mail an j.pitschek@aon.at senden oder Josef („Pepi“) Pitschek direkt unter 0664 / 642 73 92 anrufen. Die Mitglieder des CSCK würden sich freuen und stehen gerne für eine Schnupper- oder Trainingseinheit zur Verfügung.

Neue MitgliederInnen sind jederzeit willkommen!

Weitere - derzeitige Infrastruktur des Clublokals – elektronische „Score Boards“, Getränkeautomat und Kaffeemaschine - dadurch ist beim Snookerspiel eine ruhige und lockere Atmosphäre gegeben ! Ausreichend freie Parkplätze stehen auf der Westseite des Wörtherseestadions zur Verfügung.

Im Internet ist der

neue Klagenfurter Snookerclub

unter seiner Homepage www.csck.at zu finden, wo interessante und wertvolle Informationen vom Club und der Snookerszene geboten werden.

Homepage:  www.csck.at , Facebook
Kontaktadresse: Josef „Pepi“ Pitschek
     Tschitschnigweg 11
     9061 Klagenfurt/Wölfnitz
Telefon:       0664/6427392
E-Mail:   office@csck.at  oder  j.pitschek@aon.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.