Klosterneuburg zum Anhören
In English please? …yes, we can!

Werner Brix (li.) und Stuart Freeman (re.) im Aufnahmestudio.
  • Werner Brix (li.) und Stuart Freeman (re.) im Aufnahmestudio.
  • Foto: Magdalena Brix
  • hochgeladen von Angelika Grabler

Experience Klosterneuburg in a whole new way! Der Histo(h)rienpfad Audioguide ist jetzt auch in Englisch verfügbar!

KLOSTERNEUBURG. "Es ist genial geworden, ich freu mich so dass wir Stuart Freeman dafür gewinnen konnten," freut sich LA Tourismusstadtrat Christoph Kaufmann: Die berühmte Sprecherstimme aus Funk und Fernsehen, Stuart Freeman haucht dem Histo(h)rienpfad internationalen Geist ein – nun können nicht mehr nur deutschsprachige Interessierte in unserer Stadtgeschichte eintauchen und die Geheimnisse der Oberen und Unteren Stadt multilingual erkunden!
Im Mai letzten Jahres wurde der Histo(h)rienpfad, mit Hilfe der Hearonymus-App neu für die Klosterneuburger und die Besucher der Stadt aufbereitet und präsentiert sich nun mit Werner Brix als Sprecher in modernem und humorvollem Gewand.

Historienpfad auf Tafeln

Auf zwei verschiedenen Strecken – der Oberen Stadt und der Unteren Stadt, mit insgesamt 37 Stationen, kann man allerlei Wissenswertes über Hauszeichen, altes Handwerk, Herkunft von Straßennamen, spezielle historische Ereignisse direkt am Ort des Geschehens und vieles mehr, lernen und Klosterneuburg auf ganz neue und lebendige Art und Weise erleben. Auf den beiden Pfaden befinden sich viele Möglichkeiten auch der Klosterneuburger Gastronomie, dem Klosterneuburger Wein und den lokalen Geschäften und Produzenten einen Besuch abzustatten und sich für den weiteren Weg gebührend zu stärken.

Die neue App steht per QR-Code auf jede der Tafeln an den Stationen gratis zum Download zur Verfügung, der Code muss einfach nur mit einem Smartphone fotografiert werden und leitet Sie direkt zu den Audioguides weiter.

Sprache lernen

Mit Stuart Freeman wurde nun die Zeit im Lockdown genutzt und der Histo(h)rienpfad fit gemacht für den Sommer und die Besucher der Stadt, mit seinem Witz und sprachlicher Finesse ist es ein Genuss den Ausführungen zu lauschen - nicht nur „Native Speaker“ werden daran Freude haben.
Der neue englischsprachige Histo(h)rienpfad ist auch ein guter Tipp für Schüler und Englischlernende, die ihre Fähigkeiten, gewürzt und aufgelockert mit Lokalkolorit und Geschichte, verbessern, auffrischen oder vor dem Einschlafen bewahren wollen.
Nutzen Sie die Zeit und erleben Sie eine individuelle Reise in die Vergangenheit - in der Sprache Ihrer Wahl - für die Sie weder ein Flugzeug noch ein Schiff besteigen müssen - direkt vor Ihrer Haustür.

Über die Hearonymus App:
Die Hearonymus GmbH mit Sitz in Wien hat sich auf die preisgünstige Erstellung von professionellen Audioguides für Kultur und Tourismus für Smartphones spezialisiert. Im Moment befinden sich bereits mehr als 700 professionelle Audioguides in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Tschechien und Liechtenstein auf der Plattform. Mit der kostenlosen Hearonymus-App wird das Smartphone zum modernen Audioguide für Museen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten.
Durch den Einsatz vonSmartphones ergeben sich zahlreiche Vorteile und neue Funktionen im Vergleich zum klassischen Audioguide wie z.B. perfekter Klang, unbegrenzte Verwendung, vertraute Bedienung oder auch Hygiene, da das eigene Gerät sowie eigene Kopfhörer zur Anwendung kommen.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Hannah (11) übt voller Freude am Tablet.
1

Wir helfen: Adeli Therapie für Hannah
Die lebensfrohe Hannah aus Wr. Neustadt braucht Hilfe

Hannahs Mama braucht finanzielle Unterstützung für die Therapie ihrer Tochter. WIENER NEUSTADT. Hannah wird im April 12 Jahre alt und ist ein lustiges Mädchen, das Süßes liebt. Sie ist schwerbehindert. In der 21. Schwangerschaftswoche wurde festgestellt, dass das Gehirn zu klein ist, sie leidet an Hydrocephalus e vacuo, einem Wasserkopf ohne Druck. Als Hannah 8 Monate alt war, kam noch eine schwere, therapieresistente Epilepsie dazu. Hannah kann nicht gehen, nicht reden und kaum kauen. Sie kann...

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen