Rotes Kreuz Klosterneuburg
Laufender Ausbau der Gratis-Teststraßen

In der Stadtgemeinde Klosterneuburg wird laufend das Angebot an Gratisteststraßen erhöht. Neben der Gratis-Teststraße der Stadtgemeinde Klosterneuburg am Standort Leopoldstraße bieten auch zwei Klosterneuburger Apotheken die Gratistests an. Auch durch die Umsetzung von Betriebstestungen wird versucht die Teststraße zu entlasten.

„Uns ist es wichtig, der Klosterneuburger Bevölkerung ein qualitativ gutes, kostenloses und schnelles Testen zu ermöglichen. Da das Angebot so stark genutzt wird, werden Zeiten und Anzahl der Tester in Absprache mit der organisierenden Stadtgemeinde laufend adaptiert. Der Zugang soll niederschwellig und vor allem gratis sein. Niemand soll von den Testungen ausgeschlossen werden!“ so Bezirksstellenleiter Thomas Wordie

Die Zusammenarbeit mit den Blaulichtorganisationen der Stadt, der Freiwilligen Feuerwehren und dem Roten Kreuz Klosterneuburg funktioniert hier Hand in Hand. Besonderen Dank wird auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgemeinde ausgesprochen, die sich hier in den Dienst für die Allgemeinheit stellen. Nur in enger Zusammenarbeit sind die Ausbildung von Rettungssanitätern, Blutspendeaktionen und die Anzahl der durchgeführten Testungen in der Stadt möglich. Die Koordination läuft über den Krisenstab der Stadtgemeinde.

Die Blaue Apotheke in Kierling und die Stadtapotheke in Klosterneuburg bieten mittlerweile ebenfalls gratis Testungen an. Das Besondere bei diesem Angebot: Zeitslots können reserviert werden und daher kommt es zu kaum Wartezeiten. Die Apothekerkammer hat hier eine Übersicht über alle Apotheken mit Gratistestungen zur Verfügung gestellt: https://www.apoapp.co.at/wp-content/uploads/covid-19-antigentests-apothekenliste.pdf

Die Wartezeiten bei der Teststraße in der Leopoldstraße ist stark unterschiedlich. Je nachdem wie gut vorbereitet man kommt. Das Rote Kreuz Klosterneuburg kalkuliert derzeit mit einer Testung pro Minute pro Tester – häufig aber sogar schneller. Im Ausnahmesituationen werden sogar Dienstmannschaften zur Unterstützung entsendet. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.klosterneuburg.at/de/teststrasse

Besonders die Betriebsteststraßen werden eine Entlastung bringen. Die Lehrer der Gymnasien in Klosterneuburg werden schon vor Ort getestet. Viele größere Betriebe richten für Ihre Mitarbeiter Betriebsteststraßen ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes führen vor Ort die Testungen für die Firmen durch. Die Testergebnisse werden entsprechend anerkannt. Auch bei der Organisation hilft das Rote Kreuz Klosterneuburg weiter. Laufend kommen hier Betriebe dazu. Nähere Informationen unter: https://www.wko.at/service/leitfaden-einrichtung-betriebliche-testung.html

Mit diesen Entwicklungen wird eine professionelle gratis Testung garantiert. „Klosterneuburg hält zusammen“ - in diesem Sinne arbeitet das Rote Kreuz Klosterneuburg eng mit der Stadtgemeinde und den anderen Blaulichtorganisationen für die Unterstützung der Bevölkerung zusammen. Die Bekämpfung der größten Pandemie seit mehr als 100 Jahren ist für alle eine Herausforderung, besonders für uns als Rotes Kreuz.

Gratis Teststraße im ehemaligen BH-Gebäude,
Leopoldstraße 21

Geöffnet:
Mo., 08.00-12.00 Uhr
NEU: Mi. und Do., 14.00-18.00 Uhr
Fr. und Sa., 09.00-16.00 Uhr

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen