11.07.2018, 17:14 Uhr

HBLA für Wein- & Obstanbau erwirbt Staplerschein mit dem BFI NÖ

24 Weinbauschüler absolvierten die Ausbildung. (Foto: BFI NÖ)
KLOSTERNEUBURG (pa). Ende Juni nutzten 24 Teilnehmer der Höheren Bundeslehranstalt für Wein - & Obstbau in Klosterneuburg die Möglichkeit, die Staplerausbildung mit dem BFI NÖ zu erwerben.

Besonders gefragt

„Der Technikbereich ist ein starkes Zugpferd des BFI NÖ. Zahlreiche niederösterreichische Unternehmen bilden ihre Fachkräfte, Führungskräfte und Lehrlinge mit dem BFI NÖ in betriebsinternen Seminaren aus“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Michael Jonach und erklären weiter: „Besonders die Ausbildungen zum Staplerfahrer und Kranführer sind neben den Schweißausbildungen besonders gefragt“.

In den Staplerkursen des BFI NÖ erlangen die Teilnehmer das notwendige Fachwissen, um in Lagerstätten sicher und souverän mit dem Hubstapler arbeiten zu können. Die Ausbildung basiert auf dem Arbeitnehmerschutzgesetz und schließt mit einem Multiple-Choice-Test ab. Die Teilnehmer lernen die Grundbegriffe der Mechanik, Elektrik und Elektrotechnik kennen. Sie werden mit den Sicherheitseinrichtungen und dem praktischen Arbeiten mit einem Hubstapler vertraut gemacht. Das BFI NÖ wünscht den zukünftigen selbständigen Winzern alles Gute.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.