04.07.2017, 15:19 Uhr

Sommerfest bei den Barmherzigen Brüdern

Sommerfest 2017 in der Martinstraße. (Foto: Barmherzige Brüder)

Zum Ersten Mal fand das Sommerfest im Haus in der Martinstraße statt.

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Sommerfest begann mit der traditionellen heiligen Messe, die mit Gitarrenbegleitung, in der Hauskapelle stattfand. Anschließend wurde im Garten des Altbaus das Sommerfest mit einem Gedicht von Herrn Arthur Leithner, Bewohner des Hauses, eröffnet. Musikalisch begleitet hat das Fest die Gruppe „Red Diamonds“. Für das leibliche Wohl wurde mit Grillhendl, Spanferkel sowie Bier, alkoholfreien Getränken und Cocktails gesorgt. Etwas Süßes durfte natürlich auch nicht fehlen und die Gäste wurden mit frisch zubereiteten Waffeln verwöhnt. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit und das Fest wurde durch einen Regenguss vorzeitig beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.