Apfelbaum für den Schulhof

Auf die ersten Äpfel muss man aber wohl noch ein wenig warten.
  • Auf die ersten Äpfel muss man aber wohl noch ein wenig warten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STADT KORNEUBURG. Zum zehnjährigen Bestehen der "Gesunden Schule NÖ" erhielt die Musik-Kreativ-Mittelschule Korneuburg für ihre gesundheitsförderlichen Aktivitäten einen Apfelbaum. Dieser wurde natürlich umgehend im Schulhof von Tobias, Laurens, Romy, Lukas, Florentina, Kais und Tarek eingepflanzt. Unterstützt wurden sie dabei von Cornelia Spittaler (Gesunde Schule-Beauftragte) und Direktor Franz Grafenauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen