Neues Team
Stockerauer SPÖ hat sich nun neu aufgestellt

Wolfgang Kocevar, Gabi Frithum, Heinz Scheele, Franz Schnabl, Gerda Gübler, Torsten Engelage, Christian Hellwein, Jürgen Ruzicka und Markus Rosenberger.
  • Wolfgang Kocevar, Gabi Frithum, Heinz Scheele, Franz Schnabl, Gerda Gübler, Torsten Engelage, Christian Hellwein, Jürgen Ruzicka und Markus Rosenberger.
  • Foto: SPÖ Stockerau
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Nach den angekündigten Rücktritten von Bürgermeister Helmut Laab, Vizebürgermeisterin Susanne Hermanek sowie sieben weiteren Stadt- und Gemeinderäten, hat die SPÖ Stockerau in einer Mitgliederversammlung am 17. November 2018 im Beisein von Landesvorsitzenden Franz Schnabl und Landesgeschäftsführer Wolfgang Kocevar die Weichen für die Zukunft neu gestellt und auch eine persönliche und inhaltliche Neuausrichtung vorgenommen.

BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Mit 90,9 Prozent erzielte der neu gewählte Vorsitzende der SPÖ Stockerau, Heinz Scheele, eine klare Mehrheit. Auch seine Stellvertreter und die weiteren Mitglieder des Stadtausschusses wurden mit mehr als 90 Prozent der Stimmen gewählt.
"Ich freue mich sehr, dass es uns gemeinsam gelungen ist, dieses Ergebnis zu erreichen", so der neue Vorsitzende. "Solche Ergebnisse sind keine Selbstverständlichkeit und schon gar nicht nach den Turbulenzen der letzten Wochen. Ich nehme die Wahl mit großer Demut an und werde mit meinem Team daran arbeiten, dass jede und jeder in der SPÖ Stockerau seinen Platz finden wird. Wir wollen die Kommunikation verbessern, sowohl nach innen als auch nach außen und wir werden uns auch inhaltlich neu ausrichten."

Neues Team

Mit einem deutlich verjüngten Team wird man sich den Herausforderungen der kommenden Wochen und Monate stellen.
Der Stadtausschuss designierte auch die Kandidaten der SPÖ für die Neubesetzung der nach den Rücktritten im Gemeinderat frei gewordenen Positionen: Gabi Frithum wird für die Wahl zur Bürgermeisterin vorgeschlagen, Othmar Holzer soll Vizebürgermeister werden. Heinz Scheele wird Stadtrat für Finanzen, Gerda Gübler Stadträtin für Soziales, Generationen, Integration, Schulen und Forschung und Corinna Riedler Stadträtin für Bauwesen und Straßen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen