„Sieben auf einen Streich“

7Bilder

KORNEUBURG - Sieben von insgesamt 22 MitarbeiterInnen im Korneuburger Restaurant „Zum Rattenfänger“ sind Lehrlinge. Für Betreiber Andreas Filipczak und Tochter Andrea Berger-Filipczak eine Selbstverständlichkeit.
„Es ist uns sehr wichtig, viele Lehrlinge auszubilden“, erzählt Andrea Berger-Filipczak. „Jeder raunzt, dass es kein ordentliches Personal mehr gibt, aber das kann es nur geben, wenn es auch ausgebildet wird.“ So war die Anzahl der Lehrlinge im Restaurant „Zum Rattenfänger“ von Anfang an sehr hoch. Momentan stellen Astrid Richter, Alexander Resinger, Raffael Berger, Elisabeth Hojka, Baran Arslan, Zeljko Lazic und Fabian Prikryl als Lehrlinge knapp ein Drittel der kompletten „Rattenfänger“-Mannschaft. Und dass die Ausbildung im Korneuburger Lokal, zu dem neben dem Restaurant „Zum Rattenfänger“ auch die Habanito Bar gehört, sehr gut ist, zeigen die Leistungen der jungen Leute. Denn erst vor Kurzem konnte Astrid Richter im Lehrlingswettbewerb Platz 3 erklimmen, obwohl alle anderen TeilnehmerInnen schon ein Jahr länger in der Ausbildung waren.
Um die Arbeit der Korneuburger Gastronomen anzuerkennen, stattete LR Petra Bohuslav dem „Rattenfänger“ vor Kurzem einen Besuch ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen