Therapiezentrum feierten seinen zehnten Geburtstag

Frauenpower im Therapiezentrum Korneuburg – Richard Andre (re) mit seinem Team.
  • Frauenpower im Therapiezentrum Korneuburg – Richard Andre (re) mit seinem Team.
  • hochgeladen von Sandra Schütz

KORNEUBURG (sz). Was vor zehn Jahren mit einem Zusammenschlusss zweier befreundeter Therapeuten begann, ist mittlerweile zu einer Korneuburger Institution herangewachsen. Zehn Physiotherapeutinnen und -therapeuten, ein Masseur, einer Ergotherapeutin und eine Shiatsu-Praktikerin kümmern sich im Korneuburger Therapiezentrum um ihre Patientinnen und Patienten. "Wir sind stetig gewachsen und seit letztem Jahr auch mit einem größeren Team in den neuen Räumlichkeiten in der Laaer Straße", freut sich Richard Andre. Abgedeckt werden im Therapiezentrum sämtliche Facetten des Bewegungsapparates, von Kopfschmerzen bis hin zu Verletzung, von Jung bis Alt. "Eltern kommen sogar schon mit ihren Säuglingen zu uns", erklärt Andre.
Mit verschiedenen kostenlosen Vorträgen will man auch in Sachen Gesundheit Bewusstsein schaffen. Der nächste ist etwa am 4. Juni, 19:00 Uhr, zum Thema Shiatsu. Anmeldung: 02262/62151.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen