29.08.2016, 11:10 Uhr

Vier Verwegene retten Bezirksblätter-Team

Zum 10. Drachenbootrennen im Korneuburger Werftbecken trat ein Bezirksblätter-Korneuburg-Team, ohne jede Vorbereitung wie Training oder so, am Samstag an. Da einige Zusagen nicht eingehalten wurden traten Ronny Pfennigbauer, Michi und Willi Wagner sowie Martina Saul als rettende Drachenengel ein. Am weitesten für das Team angereist waren Vater David Baumgartner mit Mareike und Romeo aus dem Bezirk Graz Umgebung. Auch für Manuela Grosz und Gabi Teibl aus Eisenstadt war der Weg nicht zu weit.


Die Ergebnisse

Originellstes Team: Die Minions

1. Platz Damen: Die Dorfstreberinnen
2. Platz Damen: Mrs.Sporty Pinky Schlümpfen
3. Platz Damen: Die Minions

1. Platz: Vienna Dragons
2. Platz: Team Red
3. Platz: Conny´s Dino-Mites
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.