08.10.2014, 11:48 Uhr

Betreutes Wohnen und Startwohnungen

HAUSLEITEN – Das gemeinsame Haus für Senioren und junge Leute wird direkt im Ortszentrum gebaut. Für die rund 50 Quadratmeter großen 16 Wohnungen für Senioren und acht Startwohnungen haben sich bereits im Einreich-Stadium zwölf Interessenten angemeldet. Errichtet wird das Objekt von der Gemeinnützigen Donau Ennstaler-Siedlungs AG GEDESAG. Über einen sogenannten "Baurechtsvertrag" bezahlt die GEDESAG jährlich 65 Jahre lang 275 Euro an die Gemeinde für das zur Verfügung gestellte Grundstück. Nach dieser Zeit fällt das Objekt gesamt an die Gemeinde. "Mit einer Höchstmiete von Euro 400,- für jede Wohnung wird das Wohnen in Hausleiten leistbar bleiben", meint Bürgermeister Josef Anzböck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.