18.12.2017, 12:00 Uhr

Große Freude bei Leobendorfs Musikern

(Foto: privat)

Musikverein Leobendorf Kreuzenstein räumt ab

LEOBENDORF. Der Musikverein Leobendorf Kreuzenstein hat unter der Leitung von Kapellmeister Walter Reindl mit 94,17 Punkten in der Höchststufe „D“ das Bezirkswertungsspiel in Grafenwörth gewonnen. Außerdem wurde der Musikverein Leobendorf Punktesieger aller 31 teilnehmenden Musikkapellen aus den Bezirken Korneuburg und Tulln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.