13.10.2014, 10:42 Uhr

VKI warnt vor Gold statt Sparbauch

(Foto: Foto: Archiv)
(fsp). Nach dem Verfall des Goldpreises warnt nun auch der Verein für Konsumenteninformation (VKI) Anleger davor, Gold als Alternative zum Sparbuch zu sehen. Gold garantiere nicht automatisch Werterhalt und Wertzuwachs. Das sei ausschließlich nur dann zu erzielen, wenn der Edelmetallpreis bis zum Wiederverkauf kräftig steigt. Das verlange aber unter Umständen einen langen Atem. Wer sein Gold kurzfristig abstoßen muss, muss die Möglichkeit eines herben Verlusts einkalkulieren, warnt der VKI.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.