21.10.2016, 22:05 Uhr

Walk for Water in der Stockerauer Au

Stockerau: Blabolilheim | Um den Stellenwert des (Trink)Wassers zu verdeutlichen - und zum besseren Vorstellen der Wegstrecke, die viele Menschen, nicht nur in Afrika, täglich zu Fuß auf sich nehmen müssen, um zu Wasser zu kommen, veranstaltete die Firma XYLEM, vormals Ernst Vogel, für Mitarbeiter und Angehörige am Samstag, den 15. Oktober, den WALK for WATER.
Der ca. 5 km lange Weg führte vom Blabolilheim weg durch die Stockerauer Au, gegen Ende der Wanderung hatte jede/r TeilnehmerIn die Möglichkeit, mit 5- oder 10l-Kanistern Wasser eine kleine Runde zu gehen.
So manchem wurde damit noch bewusster, wie gesegnet wir in Österreich mit Wasser sind.
Danach gab's im Blabolilheim eine Stärkung für alle Teilnehmer sowie einen kleinen Selbst-Test zum Thema Wasser, basierend auf der vorher gezeigten Präsentation.

Einige Punkte daraus:
- Jedem 10. fehlt Zugang zu sauberem Trinkwasser
- Mehr Menschen haben Mobiltelefone als Toilette
- Mehr als 340 000 Kinder sterben an Durchfallerkrankungen

Zum Konzern gehört auch eine Hilfsorganisation namens WATERMARK, die weltweit Projekte zur Sicherung der Wasserversorgung unterstützt.

Mildes Herbstwetter war ein perfekter Rahmen - und Vierbeiner Benji in seinem wie maßgeschneiderten T-Shirt der Star der Gruppe;-)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.