Südafrika: Im Museumsdorf Shakaland bei den Zulus

Die Zulus sind sehr freundlich
11Bilder

Wer einen Einblick in die einstige, traditionelle Lebensweise der Zulus haben möchte, sollte das Museumsdorf "Shakaland" in der Nähe von Eshowe besuchen. Es ist das älteste "Zulu Cultural Village" im Zululand und wurde ursprünglich als Kulisse für den Film "Shaka Zulu" errichtet.
Quelle und weitere Infos findet ihr hier:

Die Zulu (auch amaZulu; von isiZulu izulu, „Himmel“) sind eine afrikanische Volksgruppe der Bantu mit heute über elf Millionen Menschen und die größte ethnische Gruppe Südafrikas. Sie leben hauptsächlich in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal. Die Sprache der Zulu ist isiZulu. 

Quelle und ausführliche Infos gibt's hier:

Die Zulus sind sehr freundlich
Unser Bungalow im Zulu-Stil
2
Endlich wieder herrlich breite Betten (nach den Nächten im Zug)
5
Ein riesiger Baumkaktus
Ein Eingang zum Dorf
4
2
Aufstellung zum Folklore-Tanz mit traditioneller Kleidung
Der Fuß wird angehoben ...
2
... und dann zum Kopf geworfen
3
Auch Zulus sind unter den Zuschauern
3
Der Häuptling in Action
4
Mehr Bilder anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen