Beeindruckendes Adventsingen in Grafenegg

3Bilder

Adventsingen in Grafenegg wieder ein großer Erfolg

Bereits zum achten Mal ging am 7. und 8. Dezember 2017 das Niederösterreichische Adventsingen“ in Grafenegg vor vollem Haus über die Bühne.

Dorli Draxler und Edgar Niemeczek, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich und Veranstalter des Niederösterreichischen Adventsingen, freuten sich über die zahlreichen Besucher an beiden Tagen, welche das einzigartige Adventkonzert genossen.

„Gerade in der Adventzeit ist die Sehnsucht nach den althergebrachten Traditionen und auch nach den Liedern, die man schon als Kind gehört hat, groß. Wir freuen uns jedes Jahr auf´s Neue, dass wir mit diesem Konzert so vielen Menschen Freude bereiten können“, zeigten sich Dorli Draxler und Edgar Niemeczek vom diesjährigen Erfolg begeistert.

Das Programm, das sie für den Abend zusammengestellt hatten und durch das sie auch selbst führten, folgte dem traditionellen Weihnachtsfestkreis - von der Verkündigung über die Herbergssuche bis zur Anbetung der Hirten – und brachte mit Lesungen von Erzähler Folke Tegetthoff sowie weihnachtlichen Liedern und Weisen eine ganz besondere Adventstimmung in den Saal.

Mit ihrem gefühlvollen Vortrag vermittelten der Chor der Chorszene Niederösterreich, dirigiert von Michael Poglitsch, die Ybbstaler Lehrermusik, D´Schlofhaumbuam, die Rossatzer Bläser, der Kinderchor Krems unter der Leitung von Hannes Fromhund und die Mostviertler BlechMusikanten friedvolle Adventstimmung und eine Auszeit von der alljährlichen Weihnachtshektik.

Bekannte Weihnachtslieder und Schätze aus dem Niederösterreichischen Volksliedarchiv standen am vorweihnachtlichen Programm, die Besucher wurden aber auch aufgefordert, bei einigen der Lieder mitzusingen, was sie mit Begeisterung taten.

Als besondere Gäste und Freunde des Niederösterreichischen Adventsingens konnten die Gastgeber auch Landeshauptmann a.D. und Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Erwin Pröll, Präsidentin von HILFE IM EIGENEN LAND Sissi Pröll, Fürst Tassilo Metternich, Militärkommandant Brigadier Mag. Martin Jawurek, NV- Generaldirektor Dr. Hubert Schultes, Bezirkshauptmann Dr. Elfriede Mayrhofer, Präs. NRAbg. ÖkR Ing. Hermann Schultes, LAbg. Bgm. Mag. Alfred Riedl und viele mehr begrüßen.

Das Niederösterreichische Adventsingen wird am Mittwoch, 20. Dezember ab 20.15 Uhr auf ORF III und am Samstag, 23. Dezember ab 20.00 Uhr auf Radio Niederösterreich ausgestrahlt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen