Grafenegg

Beiträge zum Thema Grafenegg

Übergabe der Ehrenbürger-Urkunde.
  4

Grafenegg
Dechant Franz Winter: Ehrenbürgerschaft zum 40-jährigen Priesterjubiläum

GRAFENEGG/ETSDORF (mk) Anlässlich einer Festmesse zur Feier des Jakobustages wurde am Sonntag, 26. Juni 2020, in der Pfarrkirche zum Heiligen Jakobus in Etsdorf das 40-jährige Priesterjubiläum von Pfarrer Dechant Franz Winter begangen - sowie sein 37-jähriges Wirken in Etsdorf und in Engabrunn gewürdigt. An dieser Messe nahmen unter anderen der Bürgermeister der Marktgemeinde Grafenegg Anton Pfeifer teil, der Vizebürgermeister Franz Klein, Gemeinderatsmandatare sowie Vertreter des...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Grafenegg Festival Intendant Rudolf Buchbinder mit Agrana CEO Johann Marihart

Agrana
Es gibt ausreichend Desinfektionsmittel für Grafenegg Festival

GRAFENEGG. Das Grafenegg Festival wird angesichts der Corona-Pandemie heuer unter besonderen Schutzmaßnahmen stattfinden. Dazu zählen auch für die Besucher am Festivalgelände aufgestellte Desinfektionsmittelspender. Zur Verfügung gestellt werden diese vom Frucht-, Stärke- und Zuckerunternehmen Agrana, einem langjährigen Partner des Grafenegg Festivals. „Hygiene wird gerade in Corona-Zeiten besonders großgeschrieben - das gilt natürlich auch für kulturelle Einrichtungen, die für ihre...

  • Krems
  • Doris Necker
Vertragsunterzeichnung: Rudolf Buchbinder, Paul Gessl, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Tassilo Metternich, Philipp Stein)

Kulturbetrieb Grafenegg
365 Tage Musik, Kultur und Tourismus

GRAFENEGG. Der bestehende Vertrag zwischen Familie Metternich-Sándor und der Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft wurde auf weitere 50 Jahre verlängert. Dabei wurden Einrichtungen wie die Cottages und die Alte Scheune sowie weitere Flächen rund um das Schloss mit in den Vertrag, der bis 31. Dezember 2070 gültig ist, genommen. Famit peilt das Land NÖ eine strategische Weiterentwicklung des Grafeneggs als Standort an. Vom Festival bis zur Kongress-Location Angedacht sind unterschiedliche...

  • Krems
  • Doris Necker

Programmänderung und Sicherheitskonzept
Grafenegg Festival 2020

Das neue Programm des Grafenegg Festivals 2020 wurde aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus angepasst und heute vom künstlerischen Leiter Rudolf Buchbinder, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Geschäftsführer Philipp Stein vorgestellt. Außerdem wurde ein umfangreiches Sicherheits-konzept präsentiert, das gemeinsam mit der MedUni Wien und der Landessanitätsdirektion NÖ erarbeitet wurde. «Für uns war es wichtig, die Kunst als Grundbedürfnis der Menschen...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Grabmal von Franz Freiherr von Lauer - mit Dechant Franz Winter und Hermine Ploiner.

Nicht in Krems!
Franz Freiherr von Lauer starb 1803 in Walkersdorf

GRAFENEGG/ETSDORF (mk) Wie an vielen anderen Orten wird die Corona-Zeit auch in Etsdorf für Sanierungsarbeiten genutzt. Im Zuge der Renovierung der Außenfassade der dortigen Pfarrkirche wird ebenfalls der Grabstein von Feldzeugmeister Franz Freiherr von Lauer aufgefrischt. Darüber informierte jetzt die Heimatforscherin Hermine Ploiner aus Grafenegg. Franz Freiherr von Lauer (1736 - 1803) war ein hochrangiger Angehöriger des österreichischen Militärs - k. k. Feldzeugmeister und Commandeur...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Tonkuenstler-Orchester in Grafenegg

Festspielhaus, Grafenegg, Musikverein
Tonkünstler-Orchester NÖ verzeichnet Run auf seine Konzerte

GRAFENEGG. Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich – einer der bekanntesten Botschafter Niederösterreichs in der nationalen und internationalen Musikszene – ist auch wirtschaftlich sehr erfolgreich unterwegs. In der abgelaufenen Saison 2018/2019 haben fast 88.000 Gäste die Konzerte an den drei Hauptspielstätten im Inland – Festspielhaus St. Pölten, Grafenegg und Musikverein Wien – besucht. Das sind um rund 3.700 oder 4,4 % mehr als in der Vorsaison 2017/2018. Ein besonders guter Boden für...

  • Krems
  • Doris Necker
Das Tonkünstler Orchester Niederösterreich

Grafenegg
Die Kunst der Wiederholung

Lassen sie mich eine kleine Geschichte erzählen: am 16.11.2010 richtete ich für eine Pensionskasse ein Benefiz-Konzert zugunsten des Roten Kreuzes aus. Eine mühsame Sache, denn der Dirigent Jan Latham Koenig wollte unbedingt César Francks Symphonie in d-Moll aufführen. Ich hatte von diesem Komponisten noch nie etwas gelesen, geschweige etwas gehört. Also begab ich mich auf die Suche. In der Kärntnerstraße in Wien wurde ich bei EMI fündig. Zuerst starrten mich die Mitarbeiter ob meines Ansinnens...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Grafenegger Frühling
  3

MUSIK – KULTUR – GARTEN – GENUSS
Grafenegger Frühling 11. bis 13. April 2020

KREMS. Von Karsamstag, 11. bis Ostermontag, 13. April 2020 findet zum dritten Mal der Grafenegger Frühling statt. Im Zentrum des Frühlingsmarktes stehen regionale Köstlichkeiten, Auserlesenes aus der Garten- und Pflanzenwelt, hochwertiges Kunsthandwerk sowie ein umfangreiches Familienprogramm. Musikalische Highlights bieten die Festtagskonzerte am Karfreitag und Ostersonntag. Ein Programm für die ganze FamilieAbwechslungsreiche Angebote garantieren Unterhaltung für Besucherinnen und...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
Mitglieder der LJ Bezirke Gföhl und Langenlois; Bezirksobmann LJ Gföhl Lorenz Loidl (v. l. n. r. zweite Person), Mitte: Bezirksobmann LJ Langenlois Jan Tschokert (v. l. n. r. zehnte Person) und Bezirksleiterin LJ Gföhl Lydia Schachinger

NÖ Trachtenball Grafenegg
Landjugend sorgte mit Trachtenschwung und Samtzauber für pures Vergnügen

BEZIRK KREMS. Die Landjugend der Bezirke Gföhl und Langenlois betreuten beim NÖ Trachtenball in Grafenegg den Ausschank an der Milchbar. Mit ihren Milchshakes wie dem Trachtenschwung, dem Beerentraum, dem Samtzauber odermit ihren Tanzbeinschwinger-Shots wie dem Walzer, der Polka und ähnliches wurden die Ballgäste wie jedes Jahr von der Landjugend bestens versorgt. Die Landjugend freute sich über den Besuch einiger Ehrengäste. Der besondere Dank gilt der Niederösterreichische Molkerei für...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Mädchen und Burschen der slowakischen Kindervolkstanzgruppe Vienok tanzten auf.
 1   119

9. NÖ Trachtenball in Grafenegg
Prachtvolle Nacht der Dirndl und Trachten

GRAFENEGG. Zum neunten Mal luden die Volkskultur Niederösterreich und die "Wir tragen Niederösterreich"-Partner zum NÖ Trachtenball in Grafenegg. Rund 2.500 Ballbesucher zeigten die schönsten Trachten des Landes. Erster Höhepunkt der langen Nacht war die Eröffnung mit Staatsopernbariton Rafael Fingerlos, der eine Arie aus "Der Wildschütz" zum Besten gab, begleitet von Tanzvorführungen der slowakischen Kindervolkstanzgruppe Vienok und der Tanzgruppe "taktvoll" des Tanzforums Niederösterreich....

  • Krems
  • Katrin Pilz
Gute Stimmung, top Essen. Die Prämierung der Top-Wirte 2020 der Wirtshauskultur in Grafenegg.
 1   62

Niederösterreichs Top-Wirte 2020
Echt g'schmackig: Wirtshauskultur NÖ kürt die Besten der Besten

Prämiert, wertgeschätzt und umjubelt – der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur vergab bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“  die höchste kulinarische Auszeichnung im Land. Rund 500 Gäste erlebten im Auditorium Grafenegg einen Gala-Abend, der gespickt war mit unterhaltsamen Gesprächen, herzhaften Gaumenfreuden und wahren Glücksmomenten. NÖ. (red) Das Wirtshaus gilt als sozialer und kultureller Treffpunkt für Dörfer, Städte oder ganze Gemeinden. Und das über...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Top-Wirt-Sieger des Jahres Familie Hueber, Gasthof Hueber – Der Wirt in Bründl, St. Georgen an der Leys, Aufsteiger des Jahres Patrick Friedrich, Gasthaus Figl, Wolfpassing, Einsteiger des Jahres Familie Pillgrab, Gasthof Pillgrab, St. Valentin mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung und Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur

Ein Fest für die Wirte 2020

Gasthaus Walzer in Gneixendorf, Gasthaus Jell in Krems, Gasthaus Weißes Rössl in Mühldorf, Donauwirt in Weißenkirchen und Gasthaus Prankl in Spitz sind Top Wirte 2020. GRAFENEGG. Prämiert, wertgeschätzt und umjubelt – der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur vergab bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“ am 20. Jänner die höchste kulinarische Auszeichnung im Land. Rund 500 Gäste erlebten im Auditorium Grafenegg einen kulinarischen Gala-Abend. Ein Rezept für den...

  • Krems
  • Doris Necker
Am 20. Jänner wurden die Kameraden zu einem Einsatz gerufen.
  3

Einsatz am 20. Jänner
Verkehrsunfall L45 zwischen Grafenwörth und Grafenegg

Bei der Kreuzung der L45 Richtung Grafenegg mit dem Grafenwörther Gewerbepark kam es am Abend des 20.01.2020 zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, wo zum Glück keine Personen verletzt wurden. GRAFENWÖRTH (pa). Aufgrund der Notrufweiterleitung an die Alarmzentrale Krems wurde zunächst die Freiwillige Feuerwehr Kamp zum Einsatz gerufen. Vor Ort sicherten die Kameraden die Unfallstelle ab, bauten einen Brandschutz und eine Beleuchtung auf und richteten mit der Polizei...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Gemeinderat Franz Aigner (Kirchberg am Wagram), Bgm. Anton Pfeifer (Grafeneg), Bgm. Alfred Riedl (Grafenwörth), Jochen Danninger (EcoPlus), Bgm. Christian Bauer (Fels am Wagram).
 1   10

Wirtschaftspark Wagram
250 Arbeitsplätze sichern Standort

Riedl/Danninger: „Interkommunaler Wirtschaftspark zeigt vor, wie erfolgreiche Zusammenarbeit in den Gemeinden funktioniert.“ 5 Gemeinden, 11 Unternehmen, knapp 250 Arbeitsplätze sichern Wirtschaftsstandort, stärken Lebensqualität und beleben Region. GRAFENWÖRTH. 90 Arbeitsplätze werden hier zu den bereits bestehenden 146 geschaffen. Und das nur deswegen, weil der Wirtschaftspark Wagram wächst. Aktuell sichern elf Unternehmen den 160.000 m2 großen Standort. Die Firmen Pronaturhaus, LTS...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Treffpunkt des "Spaziergangs" am Ortsausgang von Kamp.
  3

Grafenegg
„Spaziergang“ um die geplanten Kiesgruben

GRAFENEGG (mk) Mehr als hundert Bürgerinnen und Bürger waren am Sonntag, 12. Jänner 2020, um 14 Uhr dem Aufruf zu einem „Spaziergang“ rund um das mögliche Kiesgrubengelände bei der Katastralgemeinde Kamp im Süden der Marktgemeinde Grafenegg gefolgt. Eingeladen dazu hatte die neu gegründete Ortsgruppe der Grünen in Grafenegg und die Initiative „Lebensqualität Grafenegg“ . Die Kiesgruben sind ein Projekt des Unternehmens „Rohrdorfer Sand- und Kies-GmbH“. Dafür sollen zwei „Teiche“ entstehen,...

  • Krems
  • Manfred Kellner
  3

Das war der Grafenegger Adventlauf

Teilnehmerrekord, angenehme Temperaturen und ein laufender Weihnachtsmann – Ein spannender Baumanagement Maier Adventlauf im Schloss Grafenegg geht zu Ende! Volksbank und Hudej Zinshäuser präsentierten den wohl schönsten Winterlauf Österreichs, powered by Sportland NÖ und Marktgemeinde Grafenegg, der dieses Jahr schon zum 11. Mal abgehalten wurde! Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als auf einmal der Weihnachtsmann über die Ziellinie sprintet und das Christkind dazu applaudiert! Hoher...

  • Krems
  • Doris Necker

35 gefüllte Schuhkartons für Roma-Kinder in Ostungarn

GREFENEGG. Schon zum dritten Mal unterstützt die Niederösterreichische Mittelschule Grafenegg die Weihnachtsaktion des Langenloiser Vereins „Club of Roma“. Insgesamt 35 Schuhkartons wurden mit Geschenken für die Roma-Kinder ins Ostungarn gefüllt, denn Teilen, Helfen, Schenken macht Freude!

  • Krems
  • Doris Necker

Grafenegg
Radsportler und Facharzt nehmen am Adventlauf teil

GRAFENEGG. Facharzt Christian Fürst von Uroteam-Langenlois und Radsportler Gerald Leutgeb ÖAMTC-ASC Tiroler Radler-Bozen gingen bei guten Wetterbedingungen am diesjährigen Adventlauf in Grafenegg über 5 Kilometer durch den Schlosspark an den Start. Beide Sportler überquerten nach 28:22 Min. die Ziellinie. Fürst belegte in der Kategorie M40 den 27. Platz und Leutgeb Kategorie M50 erreichte den 19. Platz.

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Anton Pfeifer, Tassilo Metternich-Sandor, Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer und Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich, mit den Hirtenkindern Arthur Jiménez Salvador und Magdalena Brandl.
  2

Adventsingen der Volkskultur Niederösterreich in Grafenegg

GRAFENEGG. Rund 2500 Besucher im Auditorium in Grafenegg waren am 5. und 6. Dezember von den feinen Weisen und adventlichen Liedern beim 10. NÖ Adventsingen begeistert. An die 150 Mitwirkende machten mit ihrem beseelten Spiel den Abend zu einem besonderen Erlebnis. Dorli Draxler und Edgar Niemeczek begleiteten die Besucher durch den Weihnachtsfestkreis, die Kinder des Wachauer Trachten- und Heimatvereins Krems-Stein führten erstmals ein Hirtenspiel auf, das sie monatelang geprobt haben....

  • Krems
  • Doris Necker
 1  1   7

Grafenegger Advent 2019
Bilder vom Grafenegger Advent 2019

Sonntag Abend ist sicher nicht viel los am Grafenegger Advent. Ich habe mich getäuscht. Gut allerdings für diese schöne "Veranstaltung". Es gibt soviel zu sehen und die Location dort ist einfach traumhaft. Es gibt genug Parkplätze, selbst bei so enormem Andrang hatte ich keine Probleme einen zu finden. Absolute Empfehlung meinerseits.

  • Tulln
  • Thomas Berwein
Preisträger: Martin Steiner, Ehrengast Gerald Fleischhacker, Weinkönigin Diana Müller, Viktoria Waldschütz, Franz Karner (Schloss Gobelsburg) und Gastgeber Wolfgang Schwarz (vorn, von links) - Obmann Fred Loimer, Oskar Hager, Manfred Gruber und Anton Eitzinger (hinten, von links).
  2

Kamptaler Wein-Nacht auf Schloss Grafenegg
Spitzen-Weine, Top-Kulinarik und beste Unterhaltung

GRAFENEGG (mk) Am 22. November 2019 präsentierten und prämierten die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal bei der „Kamptaler Wein-Nacht 2019“ die besten Kamptaler Weine im festlichen Ambiente von Schloss Grafenegg. Rund 300 Gäste waren gekommen und überzeugten sich von den vielfältigen Genüssen, die das Kamptals bietet. In einem unterhaltsamen Interview gab Kabarettist und Ehrengast Gerald Fleischhacker humorvolle Einblicke in sein Leben und dankte für die gute Zusammenarbeit...

  • Krems
  • Manfred Kellner
BM Anton Pfeifer (Gemeinde Grafenegg), Andreas Schwanzer (Schwanzer Installationen), Ronald Winkler (Volksbank Niederösterreich), Manfred Auferbauer (Baumanagement Maier), Stefan Kobli (Kuksport), Toni Mörwald, Hans Scheck (VK Installationstechnik), Victoria Grünhut-Weiß (Kuksport), Mag. Alexander Reinberg (Riel | Grohmann | Sauer Rechtsanwälte), Josef Mitterhofer (Baumanagement Maier)

Das gibt es nur beim Adventlauf Grafenegg

Auch 2019 bietet der Adventlauf Grafenegg neben dem sportlichen Ereignis viele Goodies und Sideevents für alle! GRAFENEGG. Am 15. Dezember 2019 treffen sich tausende Läuferinnen und Läufer im Schlosspark, um beim Adventlauf Grafenegg teilzunehmen. Dabei gibt es unterschiedliche Streckenlängen für Kinder und Erwachsene. Alle Infos zum und Anmeldung auf www.adventlauf-grafenegg.at. Die Teilnehmer laufen an Highlights wie dem Schloss Grafenegg, Wolkenturm oder am idyllischen Gartenpavillon...

  • Krems
  • Doris Necker
  2

Adventlauf Grafenegg
ÄNDERUNG: Early Birds Anmeldungen bis 10. November

Für alle Early Birds: Terminänderung! Statt bis zum 31. Oktober ist es möglich sich bis zum 10. November online anzumelden und jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine gratis Haube. Adventlauf Grafenberg mit spektakulärem Ambiente  Am 15. Dezember 2019 findet der Adventlauf in Grafenegg statt. Neben dem sportlichen Ereignis gibt es auch viele Goodies und Sideevents für alle. Sei auch du dabei und starte mit den Läuferinnen und Läufer über die Distanzen 2,5 Kilometer, 5 Kilometer...

  • Krems
  • Jaqueline Sieberer
Das Jugendorchester der LMS Landeck ist in der höchsten Altersstufe „D“ angetreten und hat unter der musikalischen Leitung von Stefan Köhle (2.v.l.) die Jury begeistert.

Landesmusikschule Landeck
"Landeck Wind" brilliert beim Jugendblasorchester-Wettbewerb

LANDECK. Großer Erfolg für „Landeck Wind“: Beim Österreichischen Jugendblasorchester- Wettbewerb holte das Jugendorchester der der LMS Landeck den Sieg. Landeck Wind siegt in höchster Stufe Am 27. Oktober 2019 fand der 9. Österreichische Jugendblasorchester-Wettbewerb in Grafenegg/Niederösterreich statt. Die Landeswettbewerbe fanden bereits im Frühjahr statt, wobei in ganz Österreich und Südtirol 140 Orchester an den Wettbewerben teilnahmen. 20 Orchester aus Österreich und Südtirol konnten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  • 8. August 2020 um 18:30
  • Festplatz "Haide" Engabrunn

Swing the Woods

Euch erwartet ein Abend füllendes Konzert mit Stücken quer durch Pop, Rock, Swing und Musical in gemütlicher Atmosphäre. Einlass: 18.30 Uhr · Beginn: 19.30 Uhr Eintritt: Freiwillige Spenden SITZPLATZ-RESERVIERUNG NOTWENDIG! Wir bitten um pünktliches Erscheinen um Ansammlungen zu vermeiden. Bei Schlechtwetter wird ein Ersatztermin bekanntgegeben. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie während der Veranstaltung die Corona-Maßnahmen einzuhalten. Weitere...

  • Krems
  • Musikverein Engabrunn
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.