Grafenegg

Beiträge zum Thema Grafenegg

Gute Stimmung, top Essen. Die Prämierung der Top-Wirte 2020 der Wirtshauskultur in Grafenegg.
1 62

Niederösterreichs Top-Wirte 2020
Echt g'schmackig: Wirtshauskultur NÖ kürt die Besten der Besten

Prämiert, wertgeschätzt und umjubelt – der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur vergab bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“  die höchste kulinarische Auszeichnung im Land. Rund 500 Gäste erlebten im Auditorium Grafenegg einen Gala-Abend, der gespickt war mit unterhaltsamen Gesprächen, herzhaften Gaumenfreuden und wahren Glücksmomenten. NÖ. (red) Das Wirtshaus gilt als sozialer und kultureller Treffpunkt für Dörfer, Städte oder ganze Gemeinden. Und das über Generationen...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Bei der 36. Rallye Waldviertel konnte sich der Oberösterreicher Simon Wagner zum neuen Staatsmeister in der ORM 2WD Klasse krönen
3

Rallye Waldviertel 2016: Simon Wagner ist neuer ORM-2WD Staatsmeister

Ein packendes Finale in der 2WD-Staatsmeisterschaft am 18. und 19.November bringt den Oberösterreicher Simon Wagner als Sieger hervor. Er entscheidet ein knappes Duell mit dem Steirer Daniel Bollinger für sich. Der neue Staatsmeister in der ORM-2WD heißt Simon Wagner (Citroen DS3 R3). Der Oberösterreicher ging als Sieger aus dem Duell mit dem vor dem Finale führenden Steirer Daniel Wollinger (Renault Clio Maxi) heraus. Den Sieg im Waldviertel holte sich Michael Kogler vor dem sensationell...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Es bleibt spannend bei der 36.Rallye Waldviertel (18. und 19.November 2016) - Nach Lokalmatador Schubert-Mrlik und Tasche Jan Cerny führt nun Routinier und Vorjahressieger Raimund Baumschlager das Feld an
1 6

Rallye Waldviertel 2016: Führungswechsel beim Saisonfinale in Niederösterreich

Nach Christian Schubert-Mrlik und dem Tschechen Jan Cerny hat die heurige Rallye Waldviertel (18. und 19.11.2016) mit Raimund Baumschlager bereits den dritten Spitzenreiter So aufregend der erste Tag der 36. Rallye Waldviertel zu Ende gegangen ist, so spannend bleibt es auch am zweiten Tag des Saisonfinale. Dreikampf um die Spitze Nach acht von insgesamt zwölf absolvierten Sonderprüfungen tobt ein Dreikampf an der Spitze, in den zwei Österreicher und drei Skoda Fabia R5 involviert sind. Raimund...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Live-Übertragung, Charity Drift-Challenge und Racemaster Austria - die Rallye Waldviertel am 18. und 19.11.2016 begeistert mit einem einzigartigen Programm
4

Rallye Waldviertel mit toller Show und internationalem Flair

Beim letzten Meisterschaftslauf des Jahres sind auch die Finalisten der FIA European Rally Trophy dabei Wie immer bildet die nunmehr schon 36. Rallye Waldviertel am 18. und 19.November 2016, den Saisonabschluss im heimischen Rallyesport. "Final Event" mit internationaler Klasse Sportlicher Höhepunkt dabei ist, dass dieser Klassiker heuer erstmalig mit dem FIA Prädikat Final Event European Rally Trophy 2016 ausgezeichnet wurde. Dies bedeutet, dass es zu vier internationalen Entscheidungen in der...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Mit dem neuen Rallyepass kannst du bei der Rallyeshow sowie allen Sonderprüfungen hautnah mitfiebern

Rallye Waldviertel 2016: Ein weit umspanntes Rallye-Netz durch Niederösterreich

Vier Bezirke sind am 18. und 19.November bei der 36. Rallye Waldviertel mittendrin statt nur dabei Die 36. Rallye Waldviertel umspannt vier Bezirke in Niederösterreich - St. Pölten, Krems, Horn und Hollabrunn sind ins finale Wettrennen eingebunden. Von den Gemeindegebieten sind am ersten Tag St. Pölten und Grafenegg (wo sich auch Headquarter, Pressezentrum und Servicezone befinden) am Saisonabschluss beteiligt. Am zweiten Tag halten Grafenegg, Langenlois, Gföhl, St. Leonhard am HW, Gars am...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Die Rallye Waldviertel als Qualitätsprodukt bestätigt

Der FIA-Observer-Bericht bewertete das Rallye-Saisonfinale 2014 in Grafenegg als Nummer 1 in Europa / Als Lohn gab es eine Aufwertung des Coeffizienten von 3 auf 4 Die Rallye Waldviertel bildet auch heuer (im November) den Schlusspunkt der noch so jungen Rallye-Staatsmeisterschaft in Österreich. Der Computer im Böheimkirchner Büro von Helmut Schöpf glüht trotzdem bereits. Zeitpläne, Streckenpläne, Asphaltanteile, Schotterpassagen und und und – alles will festgehalten, alles bis ins kleinste...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Miklos Kazar, Ford Fiesta R5
2

Rallye Waldviertel zählt nun auch zum ungarischen Meisterschaftsfinale

Absage der Budapest-Rallye führt zu toller Aufwertung für den heimischen Klassiker Damit kommt es auch zum Österreicher-Duell Baumschlager gegen Harrach Ursprünglich hätte das heimische Saisonfinale, die Rallye Waldviertel (6. bis 8. November 2014), nur zum Abschluss der ungarischen Schottermeisterschaft gezählt. Nunmehr hat sich aber das ungarische Sports Council entschlossen, das komplette Finale der ungarischen Rallyemeisterschaft anlässlich der Rallye Waldviertel mit Start in Grafenegg und...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Auf der Bühne des Wolkenturms in Grafenegg fand das Sommergespräch zum Thema Musik statt.
12

Liebe zur Musik ist nicht "Wurst"

Sommergespräch im "Wolkenturm": Musiker und ihre Leidenschaft GRAFENEGG. Beim dritten Kultur-Sommergespräch der BEZIRKSBLÄTTER und P3TV liegt Musik in der Luft. Vahid Khadem Missagh, Konzertmeister des Tonkünstler Orchesters NÖ, begann schon mit vier Jahren Geige zu spielen. "Natürlich gibt es auch Zeiten, in denen man nicht spielen will, besonders wenn die Freunde draußen unterwegs sind. Doch die Liebe zur Musik macht alles wett." Monika Ballwein, Vocalcoach von Conchita Wurst, und Rounder...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
Fotos: www.bmp-motorsportfotos.com
214

Rallye-Finale im Waldviertel

Auch dieses Jahr wurde beim Saisonabschluss im Waldviertel nicht zu viel versprochen. GRAFENEGG (bube). Es gibt zwei Rallye-Staatsmeisterschaftsläufe im Jahr, die etwas mehr Spektakel bieten als alle anderen. Das ist die Jänner-Rallye in Oberösterreich als Saisonbeginn und im Herbst die Rallye Waldviertel als Saisonabschluss. "The Final Rallye Days" können von Jahr zu Jahr mit ihrem internationalen Starterfeld und den unglaublich schönen Sonderprüfungen durch die Wälder und Weinberge nördlich...

  • Gmünd
  • Benjamin Butschell
Schloss Grafenegg bietet ein malerisches Ambiente für die internationale Waldviertelrallye.

Grafenegg hat Premiere mit Bravour bestanden

Lob gab es von allen Seiten für die neue Servicezone in Grafenegg. Mit dem Ambiente des Schlosses hat die WaldviertelRallye bereits WM-Niveau. Die Servicezone ist ob ihrer Größe als auch der Befestigung ideal und für die Fans stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, um die Betriebsamkeit des Service hautnah zu erleben. Aber auch die Unterbringung von Presse und Rallyeleitung sind vorbildlich. Schade ist nur die Tatsache, dass die Rallye in der Region noch nicht mit einer Sonderprüfung...

  • Gmünd
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Kajetan Kajetanowicz ließ das Golf Kitcar glühen - bei einer ziemlich problemlosen Rallye.
12

Diese Rallye macht einfach Spaß

Polnischer Gesamtsieg durch Kajetan Kajetanowicz im Waldviertel Wie erhofft, kam es bereits am ersten Tag der Waldviertel-Rallye zum Schlagabtausch zwischen dem elffachen österreichischen Staatsmeister Raimund Baumschlager und dem vierfachen polnischen Staatsmeister Kajetan Kajetanowicz. Ein Ausfall der Servolenkung brachte Kajetanowicz nach anfänglichen Bestzeiten nach dem ersten Umlauf etwas in Rückstand, doch am Ende der ersten Etappe lag er wieder 1,2 Sekunden vor Baumschlager. Am zweiten...

  • Gmünd
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Ein Spätsommer-Rest streift die Rallye Waldviertel

Beim morgen beginnenden Rallye-Saisonfinale duellieren sich das Wetter und die Gegend rund um Grafenegg um den Schönheitspreis / Der noch offene Titelkampf In der Division II heißt Michael Böhm gegen Peter Ebner Der Countdown läuft in Grafenegg. In einer der romantischsten Gegenden Österreichs startet morgen um 12.01 Uhr die 33. Waldviertel-Rallye und verbindet somit gekonnt stilvolle Eleganz mit hochkarätigem Sport. Während ein Großteil der 76 genannten Teams die insgesamt 13 Sonderprüfungen,...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Enormes Medieninteresse an der Rallye Waldviertel

Für das Saisonfinale vom 7. bis 9. November in Grafenegg liegen über 100 Akkreditierungsanfragen der Journalisten vor / Ein Drittel davon kommt aus dem Ausland / Volles Augenmerk gilt wie immer dem Thema Sicherheit Auf Hochtouren laufen die Aufbauarbeiten für die 33. Waldviertel-Rallye, die am kommenden Wochenende, 7. bis 9. November, im Raum Grafenegg ausgetragen wird. Tausende Fans warten gespannt auf den Startschuss zum letzten Staatsmeisterschaftslauf des Jahres am Freitag, und auch die...

  • Gmünd
  • Bezirksblätter Niederösterreich
2

Christian Mrlik - das große Comeback

Nach einem Jahr Pause zündet Christian Mrlik bei seiner Heimrallye im Waldviertel endlich wieder einen Rallyeboliden. Im Subaru Impreza WRC STI wird wieder Julia Baier aus dem „Gebetsbuch“ lesen. Ein ganzes Jahr lang mussten seine Fans warten – am kommenden Wochenende ist es endlich so weit: Bei seiner Heimrallye, bei den „final rallydays“ im Waldviertel, kehrt Christian Mrlik in die Rallye-Staatsmeisterschaft (ORM) zurück. Gemeinsam mit Julia Baier wird er einen Subaru Impreza WRC STI...

  • Gmünd
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Werbung in 80.000-facher Art

Das umfangreiche Programmheft zur Waldviertel-Rallye vom 7. bis 9. November flattert gratis in alle Haushalte der Region / „WM-Flair“ gibt es vor der Pressekonferenz im Millennium Tower Das Saisonfinale der österreichischen Rallyemeisterschaft steht vor der Tür, und Helmut Schöpf, der für die Rallye Waldviertel jahraus jahrein rotiert, gönnt seinem Elan keine Pause. Momentan stehen die Programmhefte auf seinem bis ins allerletzte Detail ausgetüftelten Arbeitsplan. Diesbezüglich hat der...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Waldviertel Rallye – Hochspannung im Kampf um Platz zwei in der Gesamtwertung des Opel Corsa OPC Rallye Cups

Am-8.-9. November findet zum 33-mal die anspruchsvolle und selektive Waldviertel Rallye statt. Nach zehn Jahren wurde das Rallyezentrum von Horn nach Grafenegg, an das südöstliche Ende des Waldviertels verlegt. Für die Teams des Opel Corsa OPC Rallye Cups bedeutet dies, dass kein Stein auf den anderen bleiben wird und sie sich über neue Herausforderungen auf den Sonderprüfungen freuen dürfen. Daniel Wollinger konnte durch seine konstante Top-Leistung während der ganzen Saison bereits bei der...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Beppo Harrach und Gerwald Grössing werden im Waldviertel fehlen

Mit Kajetan Kajetanowicz und Jaromir Tarabus kommt würdiger Ersatz Pole gewann EM-Lauf in seiner Heimat, Tscheche wurde bei Barum Rallye 3.ter Bei der 33. Auflage der Rallye Waldviertel, dem Endlauf des heurigen FIA European Rallye Cup vom 7. bis 9. November mit Start und Ziel in Grafenegg (NÖ), werden diesmal zwei bekannte heimische Piloten fehlen. Beppo Harrach leidet noch immer an den Folgen seines Unfalles mit einem Motorrad in Spanien, hätte aber notfalls starten können. Warum es jetzt...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Josef Bauer

Grafenegger Adventlauf 2013 - ANKÜNDIGUNG

Sonntag, 15.12.2013 ab 12:30 Start: Schlosspark Grafenegg Nenngebühr: Kinderlauf 500m € 5,- (+ € 3,- Gebühr für Zeitmess-Transponder) Kinderlauf 1000m € 7,- (+ € 3,- Gebühr für Zeitmess-Transponder) Hauptlauf 2,5km € 12,- (+ € 3,- Gebühr für Zeitmess-Transponder) Hauptlauf 5km € 15,- (+ € 3,- Gebühr für Zeitmess-Transponder) Hauptlauf 10km € 17,- (+ € 3,- Gebühr für Zeitmess-Transponder) Nachnenngebühr: Kinderläufe € 2,- Hauptläufe € 3,- Startzeiten und Streckenlänge: Kinderlauf 500m 13:20...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Ehrenamtliche und MitarbeiterInnen aus dem Moorbadheim Schrems
6

Danke-Veranstaltung in Grafenegg - Moorbadheim

Die Arbeitsgemeinschaft der NÖ Heime lud zu einer DANKE-Veranstaltung ein. Ca. 2.000 Ehrenamtliche und MitarbeiterInnen sind der Einladung nachgekommen. Nach einem Picknick im Grünen begann die Open-Air-Vorführung im Wolkenturm. Die Moderation wurde durchgeführt von Martin Lammerhuber. Dir. Anton Kellner, Obmann der ARGE und LR Mag. Barbara Schwarz nahmen die Laudatio vor. "Zustände wie im alten Rom" - Musikschulgruppe Projekt Luzia Nistler, spielen in Carnuntum, begeisterten mit ihren schönen...

  • Gmünd
  • Margareta Süß

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.