Neubau
Die Feuerwache Krems-Süd ist einsatzbereit

6Bilder

Viel Planungsarbeit war nötig, um die neue Unterkunft der drei Feuerwachen von Krems-Süd zu schaffen. Nun ist der Bau fertig und die Einsatzkräfte übersiedelten bereits ihre persönlichen Schutzausrüstungen und die Fahrzeuge.

KREMS SÜD. Einen Meilenstein gab es schon im Vorfeld. Tank 7, welcher ebenfalls in der Wache Krems-Süd stationiert ist, konnte schon im früher in Empfang genommen werden und die Ausbildung für dieses Fahrzeug ist voll im Gange. Erste Maschinisten sind bereits auf dieses Fahrzeug geschult und haben die entsprechende Fahrgenehmigung erhalten.
Die neue Wache glänzt in allen Bereichen, die sich die Mannschaft von den alten Häusern nur wünschen konnte. Vor allem das Platzangebot der Garderobe, der Fahrzeughalle, den Lagerräumen und ein Aufenthaltsraum, der auch in der Freizeit die Motivation der Mannschaft hoch hält.

Rekordzeit

Kommandant Gerhard Urschler verkündete in einer persönlichen Mail an das Kommando der Südwache: "Ich gratuliere euch sehr herzlich zur Besiedelung eurer neuen Wache. In Rekordzeit waren Spinde belegt, die Fahrzeuge in der Fahrzeughalle ordnungsgemäß aufgestellt. Die Stimmung war bestens, so viele fröhliche und lachende Gesichter habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ich verkünde hiermit: Die Wache KREMS-SÜD ist EINSATZBEREIT!"

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen