Die Freiwillige Feuerwehr Paudorf feierte

PAUDORF. Am Samstag, den 17. Jänner, veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Paudorf im Gasthof Grubmüller wieder den traditionellen Feuerwehrball. Der Kommandant Hauptbrandinspektor Johannes Lechner durfte nach der Begrüßung der Ehrengäste sowie der zahlreichen umliegenden Feuerwehren den ausverkauften Ball mit der Ballkönigin und Feuerwehrfrau Melanie Ott eröffnen.

Es wurden wieder tolle Preise unter den Eintrittskarten verlost. Beim diesjährigen Schätzspiel galt es die Anzahl der Stunden, die für die Organisation des Balls aufgewendet wurden, zu erraten. Die FF-Paudorf bedankt sich an dieser Stelle bei allen Sponsoren der tollen Preise.

Traditionsgemäß sorgte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Paudorf rund um Mitternacht mit einer Einlage für gute Stimmung.

Die Band „Schickaria“ war für die musikalische Umrahmung verantwortlich.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Camelia Bora in ihrer Modeboutique in Waidhofen an der Ybbs.
7

#durchstarter21
Modeboutique Nona – Durchstarterin Camelia Bora

WAIDHOFEN/YBBS. „Ich bin Camelia Bora und habe meine Modeboutique Nona im Individuelle Beratung bietet Nona jederzeit: Einfach Termin vereinbaren! Italien und Waidhofen„Ich liebe Waidhofen! In Waidhofen ist die Innenstadt das Einkaufzentrum mit kleinen, feinen Geschäften“, strahlt die Boutiquenbesitzerin, die vor 27 Jahren aus Rumänien ausgewandert ist. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete sie bereits in einer Boutique. „Bis ich gesehen habe, dass dieser kleine Laden leersteht. Ich habe mich...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen