Chormusik:
DPU & Friends nehmen erste CD auf

2Bilder

Studierende der Danube-Private-University und Freunde treten in der Piaristen- und Studentenkirche in Krems seit 2015 regelmäßig auf und gestalten Gottesdienste.
 
Der Kremser Studierendenseelsorger, P. Patrick Schöder, hat die hochmotivierten Musikerinnen und Musikern immer wieder bei Festivitäten eingebunden.
“Es ist eine besondere Freude mit diesen jungen Menschen zusammenzuarbeiten”, meint P. Patrick. Er freut sich, dass der Kirchenbesuch in den letzten drei Jahren positiv angestiegen ist: “Die Piaristenkirche ist für jung und alt immer offen”.
 
Der Chor ist nicht nur in Krems, sondern auch jenseits der Donau bekannt. Der Pfarrer von Mautern, P. Clemens Reischl, ist ebenfalls ein Freund des Ensembles geworden. Von ihm stammt die Idee, eine CD zu Ehren des Heiligen Severin, der am 8. Jänner 482 in Favianis, dem heutigen Mautern, verstorben ist, aufzunehmen. Die Chorleiterin, Gerda-Maria Steiniger hat diese lateinische Messe selbst komponiert.
 
Die Uraufführung fand heuer zu Pfingsten in Mautern und in Krems statt.
Die CD ist in den nächsten Wochen käuflich zu erwerben. Vorbestellungen können direkt bei P. Patrick deponiert werden:

Kontaktdaten von P. Patrick:
Piaristengase 1, 3500 Krems
0664/75125204
patrick@stiftgoettweig.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen