FF Marbach im Felde wählt neues Kommando

Bgm. Gerhard Wandl, HFM Johannes Müller, EOBI Gerhard Zahler, BI Patrick Weixelbraun, V Martin Hennebichler
  • Bgm. Gerhard Wandl, HFM Johannes Müller, EOBI Gerhard Zahler, BI Patrick Weixelbraun, V Martin Hennebichler
  • Foto: FF Marbach
  • hochgeladen von Simone Göls

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Marbach im Felde konnten nicht nur 34 FF-Mitglieder, sondern auch Bürgermeister Gerhard Wandl begrüßt werden. Zu Beginn wurde auf das abgelaufene Jahr zurückgeblickt. Einsatz- und Übungsstatistiken wurden präsentiert, von den verantwortlichen Funktionsträgern auf die jeweiligen Bereiche Rückschau gehalten. In seinem Bericht verwies der Leiter des Verwaltungsdienstes vor allem auf Investitionen im Bereich Atemschutz und persönliche Ausrüstung. Dadurch ist die FF Marbach auch für zukünftige Aufgaben bestens gerüstet.

Nach 20 Jahren an der Spitze gab der bisherige Kommandant Gerhard Zahler seinen Rücktritt bekannt. In seine Amtszeit fielen unter anderem die Errichtung eines neuen FF-Hauses und die Anschaffung eines neuen KLF. Bei der anschließenden Neuwahl wurde einstimmig der bisherige Stellvertreter Patrick Weixelbraun zum neuen Kommandanten gewählt. Als Kommandant-Stellvertreter wurde Johannes Müller bestellt. Martin Hennebichler wurde in seiner Funktion als Leiter des Verwaltungsdienstes bestätigt.

Neo-Kommandant Weixelbraun durfte im Anschluss als erste Amtshandlung gleich zwei Ehrungen vornehmen: Gerhard Zahler wurde für seine langjährige Tätigkeit zum Ehrenkommandant der FF Marbach im Felde ernannt. Dem ehemaligen Kommandanten Karl Weber wurde zu seinem Übertritt in den Reservestand eine Floriani-Statue als Dank für seine langjährigen Verdienste überreicht.

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.