Langenlois: Musikalisch-biografischer Udo-Jürgens-Abend

Andrè Bauer sang Lieder von Udo Jürgens.
6Bilder

LANGENLOIS (mk) Mit den „schönsten Liedern und Chansons“ von Udo Jürgens kam Musicalsänger André Bauer am Samstag, den 18. November 2017, nach Langenlois. Im Rahmen des „Langenloiser Herbstes“ trat er unter dem Titel „Aber bitte mit Sahne“ im Arkadensaal auf, der bis auf den letzten Platz besetzt war.

Bauer präsentierte während des musikalisch-biografischen Abends einen Querschnitt der Lieder von Udo Jürgens – vom titelgebenden „Aber bitte mit Sahne“ über „17 Jahr, blondes Haar“, „Anuschka“, „Griechischer Wein“ und „Ich war noch niemals in New York“ bis zu „Ich weiß, was ich will“, „Ein ehrenwertes Haus“ und „Was wichtig ist“. Begeistert ging das Langenloiser Publikum bei jedem einzelnen Lied mit, applaudierte immer wieder stürmisch und forderte dem Sänger am Schluss der Vorstellung mehrere Zugaben ab. Über mangelnde Textsicherheit an der einen oder anderen Stelle sahen die Zuhörer dabei großzügig hinweg – sie ließen sich einfach von den Texten und Melodien, die Udo Jürgens geschrieben hat, mitreißen.

André Bauer ist bekannt geworden durch eine Reihe von namhafte Produktionen wie „Elisabeth“, „Mozart“, „Rebecca“, „Ich war noch niemals in New York“ und „Don Camillo und Peppone“ an den Vereinigten Bühnen Wien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen