Unwetterwarnung: Vorsicht in Kärnten und der Steiermark!

Unwetterwarnung!
  • Unwetterwarnung!
  • Foto: panicci_pixabay
  • hochgeladen von Julia Berger

Die Sommermonate und die warmen Temperaturen bringen einen großen Nachteil mit sich: Es kommt häufig zu Unwettern und Gewittern. Auch heute und die nächsten Tage gibt es Unwetterwarnungen für einige Teile in Österreich. Hier finden Sie die genauen Orte, in denen es zu Gewittern und Unwettern kommen kann.

In Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und in den meisten Gebieten in Kärnten und der Steiermark herrscht die gelbe Warnstufe heute. Das bedeutet, dass vor Gewittern und Unwettern vorgewarnt ist. Es kann hier zu Gewittern mit stärkeren Sturmböen kommen. Besondere Vorsicht ist jedoch in vereinzelten Gebieten in Kärnten, der Steiermark und Niederösterreich geboten, denn hier herrscht bereits die rote Warnstufe.

Starke Unwetter in Kärnten, Steiermark und Niederösterreich

Die rote Warnstufe warnt vor sehr starken Gewittern und Unwettern, die bereits schon angefangen haben. Es besteht lokal die Gefahr von Hagel, Starkregen und Sturmböen. Die Blitzaktivität ist hoch. Es handelt sich um die Orte Deutschlandsberg, Lieboch, Stainz, Preding, Frauental, Schwanberg, Soboth in der Steiermark. In Kärnten ist Vorsicht geboten im kompletten Osten rund um Ettendorf. In Niederösterreich gilt ebenfalls die rote Warnstufe in den Gebieten in Spitz, Kottes, Raxendorf, Weiten, Spitz und Melk. Vermeiden Sie bei einem Gewitter auf jeden Fall einen Waldspaziergang. Genauere Informationen zu dem Unwetter heute finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen