Langenlois
Grüne informieren über das erste Treffen der überparteilichen Arbeitsgruppe Klimaschutz

Pressegespräch der Grünen im Gastgarten von „Liubisa“: Informierten über das Programm der Grünen für die Nationalratswahl: Stephan Grasl, Anita Stemberger-Chabek, Matthias Fürpass, Brigitte Reiter und Eleonore Neuss (v.l.).
  • Pressegespräch der Grünen im Gastgarten von „Liubisa“: Informierten über das Programm der Grünen für die Nationalratswahl: Stephan Grasl, Anita Stemberger-Chabek, Matthias Fürpass, Brigitte Reiter und Eleonore Neuss (v.l.).

  • hochgeladen von Manfred Kellner

LANGENLOIS (mk) Aufgrund des sehr heißen Sommers 2019, der den Menschen ebenso wie der Land- und Forstwirtschaft spürbar zu schaffen machte, haben die Grünen Langenlois in der letzten Gemeinderatssitzung eine überparteiliche Arbeitsgruppe zum Thema Klimawandel/Klimaschutz angeregt. Jetzt hat diese Gruppe zum ersten Mal getagt, wie Stadträtin Brigitte Reiter während des Pressegesprächs der Grünen am 6. September 2019 in der Wein- und Gartenstadt berichtete.

„Beim ersten Treffen dieser Gruppe am 3. September gab es rege Teilnahme aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen - auch unter Mitwirkung von Bürgermeister Harald Leopold“, freuen sich die Grünen. Ziel der Arbeitsgruppe sei es, „sich gemeinsam geeignete Schwerpunkte, Strategien und Maßnahmen zu überlegen, wie Langenlois die Anpassung an den Klimawandel schaffen kann“. Man habe in einem sehr konstruktivem Gesprächsklima eine erste Bestandsanalyse vorgenommen, in welchen Punkten Langenlois schon aktiven Klimaschutz geleistet habe und wo es noch Potenziale gäbe.

Die Grünen haben bei diesem Termin eine Diskussionsgrundlage für eine 8 Punkte umfassende „Langenloiser Klimaschutzresolution“ eingebracht, die nun in den einzelnen Fraktionen besprochen wird, bevor die Arbeitsgruppe erneut zusammentritt. Die Grünen: „Unser Anliegen ist, dass diese Resolution noch vor der Gemeinderatswahl-Wahl 2020 zur Beschlussfassung kommt, um für die kommenden Jahre einen guten, konsensfähigen Entscheidungsleitfaden bei der Hand zu haben.“

Autor:

Manfred Kellner aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.