Judoklub Krems: 3. Runde Berger Nachwuchscup

vorne: Arthur Kalser, Mathias Combe, Noah Melcher, Fabian Dogariu
hinten: Moritz Schlögl, Franziska Schlögl, Laura Summer, Andreas Schlögl
  • vorne: Arthur Kalser, Mathias Combe, Noah Melcher, Fabian Dogariu
    hinten: Moritz Schlögl, Franziska Schlögl, Laura Summer, Andreas Schlögl
  • Foto: Übl
  • hochgeladen von Doris Necker

Bei der 3. Runde des Berger Nachwuchscups in Baden am 8. Oktober 2017 ging ein kleines Team des Judoklub Krems an den Start. Alle Judoka zeigten vollen Einsatz, es reichte aber bei einigen knapp nicht für eine Top-Platzierung.Noah Melcher holte sich den verdienten Sieg in seiner Klasse. Knapp geschlagen und mit Silber begnügen mussten sich Mathias Combe und Laura Summer, bei der nach Gleichstand das Gewicht über die Medaillenränge entschied.

Fabian Dogariu rundete mit Bronze die Medaillenbilanz der Sportler des Judoklub Krems ab. Franziska Schlögl musste sich diesmal mit Blech begnügen. Sie siegte zwar in der direkten Begegnung mit der späteren Erstplatzierte verlor aber, obwohl schon in Führung liegend, leider ihre anderen Begegnungen. Moritz Schlögl verlor, mitunter verletzungsbedingt, den Kamp um den 3. Platz.

U10
7. Platz:
Arthur Kalser (bis 30 kg)
U14
3. Platz:
Fabian Dogariu (bis 42 kg)
U12
1. Platz:
Noah Melcher (bis 50 kg)

4. Platz:
Franziska Schlögl (bis 44 kg)

2. Platz:
Mathias Combe (bis 33 kg)
U16
2. Platz:
Laura Summer (+ 63 kg)

5. Platz:
Moritz Schlögl (bis 60 kg)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen