Jugend leistet ganze Arbeit

block_west_02

Die Mitglieder des Block West Fanclubs des SC Weißenkirchen übernnehmen die Ordnungsaufgaben für den Wachaumarathon für Weißenkirchen, Joching und Wösendorf.
WEISSENKIRCHEN (don). Obwohl das Engagement der Jugendlichen immer wieder kritisiert wird und auch von einer Wertelosigkeit der Jugendlichen gesprochen wird, beweisen gerade die Mitglieder des Block West Fanclubs vom SC Weißenkirchen, dass dies nicht stimmt.
Nachdem die FF Weißenkirchen den notwendigen Ordnungsdienst für den Wachaumarathon am 19. September nicht mehr übernimmt, haben sich die Fanclub-Mitglieder dazu entschlossen diesen zu verrichten.
„Bewegung und Sport ist uns wichtig. Deshalb möchten wir ein Zeichen setzen und es ermöglichen, dass auch in Weißenkirchen die anfallenden Aufgaben während des Laufevents ermöglicht werden“, erklärt Obmann Christoph Meyer.

Block West ist Bestandteil des Gemeindelebens
Der „Block West-Fanclub zur Unterstützung des SCW“ wurde im Jahr 1999 gegründet. Was als Fanclub, der damals noch hinter dem „Haustor“ Stimmung machte, begann, ist heute ein eingetragener Verein mit ca. 80 Mitgliedern, der aus dem Umfeld des SCW und auch aus dem Weißenkirchner Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken ist. Im Laufe dieser 11 Jahre wirkte und wirkt der Block West bei verschiedensten Veranstaltungen mit bzw. organisiert diese selbst oder unterstützt sie finanziell.

Veranstaltungen
Beispiele dafür sind: Wintersonnenwende, Nikolausaktion, Faschingdienstag, Vereinsturnier, Jugendlager des SCW, Busfahrten zu Auswärtsspielen, Wachaumarathon, Organisation von Ausflügen mit Jugendlichen und Junggebliebenen zu Konzerten und Sportveranstaltungen.
Außerdem vertreibt der Block West die Fanartikel des SC Weißenkirchen und lässt sich auch in diesem Bereich immer wieder etwas Neues einfallen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen