MSC Imbach präsentiert am 6. Mai die Motocross-ÖM-Stars am Pfeningberg

MSC Imbach – Vorschau Motocross Staatsmeisterschaft am 6. Mai 2018 in IMBACH
Imbach
  • MSC Imbach – Vorschau Motocross Staatsmeisterschaft am 6. Mai 2018 in IMBACH
    Imbach
  • Foto: Katzensteiner
  • hochgeladen von Doris Necker



KREMS. Heuer kommt die Österreichische Motocross-Elite am 6. Mai zur Staatsmeisterschaft nach Imbach (Gemeinde Senftenberg, Bezirk Krems-Land, NÖ). Der MSC Imbach präsentiert den Fans und Zuschauern nicht nur die nationale Motocross-Elite sondern auch internationale Stars. Für den MSC Imbach starten der mehrfache 125ccm-EM-Laufsieger und frühere Jugend-Weltmeister Rene Hofer, Doppelstaatsmeister Manuel Obermair und die Rammel-Benzinbrüder.

MSC Imbach Rookie Kevin Schneeweis wird am 13. Oktober beim 85ccm ÖM-Finale in Imbach der große Lokalmatador sein. Am 6. Mai dürfen sich die Besucher auf hochklassigen Motocross-Sport freuen – mit der MX OPEN und MX 2 Staatsmeisterschaft und der neuen Auner-125er-Zweitakt-Cup-Serie.

Auch heuer heulen wieder im Mai die Motoren auf dem Pfeningberg. Der 6. Mai wird der Tag der Motocross-Staatsmeisterschaft in Imbach sein. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für diesen Renntag mit den besten Motocross-Fahrern Österreichs: „Es gibt immer viele Vorbereitungsarbeiten für eine Staatsmeisterschaft. Wir liegen sehr gut im Zeitplan und freuen uns wenn die ÖM-Stars wieder nach Imbach kommen“, sagt Obmann Günter Eichinger, der auch den Start von Motocross-Jugend-Weltmeister Rene Hofer verkünden kann: „Rene wird in Imbach seinen ersten ÖM-Auftritt in der heurigen Saison haben und das wird richtig spannend, er konnte ja heuer auch schon mehrere EM-Laufsiege in der 125ccm-Klasse feiern“.

Termin:

MSC Imbach – Vorschau Motocross Staatsmeisterschaft am 6. Mai 2018 in IMBACH
Imbach (Gemeinde Senftenberg), NÖ – 16.04.2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen