Tag des Kremser Sports - 6. Juni 2014

Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und Sportstadtrat Kießling in der Gruppe mit den geehrten Sportlinnen und prominenten Gästen.
15Bilder
  • Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und Sportstadtrat Kießling in der Gruppe mit den geehrten Sportlinnen und prominenten Gästen.
  • hochgeladen von Heinz Riedmüller
Wo: Sporthalle Krems, Strandbadstraße 3, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

Aus der bisherigen Nacht wird ab heuer der Tag des Kremser Sports. Ein Event, der auf die Aktivitäten der insgesamt 43 Kremser Sportvereine hinweisen möchte. Um neue Vereinsmitglieder zu gewinnen und Sport- begeisterung zu schaffen. Höhepunkt: die Ehrung der österreichweit erfolgreichen Kremser Nachwuchssportler.

Josef Poscharnig, langjähriger Obmann vom Verein Kremser Sport sieht die Veranstaltung als Aufruf, sportlich aktiv zu sein. Mit dem Hinweis, dass lediglich 16% der ÖsterreicherInnen regelmäßig Sport betreiben - mit Folgen wie Übergewicht und Fettleibigkeit - appelliert er an alle, gesundheitsbewusst zu leben.

Sportstadtrat Albert Kisling betont die österreichweite Sonderstellung von Krems aufgrund der Vielzahl von hier ansässigen Sportvereinen. Vor allem dankt er allen ambitionierten Eltern, die gegen allgemeine Trends ihre Kinder an Sport und somit ein gesundes und fröhlicheres Leben heranführen.

Bürgermeister Dr. Reinhard Resch konzentriert sich in seinen Worten vor allem auf die sportlichen Resultate, die durch die ambitionierte Förderung der Kremser Sportvereine möglich sei. Er hebt die Leistung der zur Ehrung anstehenden jungen KremserInnen hervor, die nicht nur landes- sondern auch bundesweit für Aufsehen sorgen. Und die dabei lernen, im Wettkampf ihr Bestes zu geben und sich an anderen zu messen. Abschließend verleiht er seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Ehrung Ansporn sein möge, in Zukunft weiter dran zu bleiben, Sport zu betreiben und andere zum Sport zu animieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen