07.09.2014, 19:27 Uhr

Bundesheer beweist auch heuer wieder Volksnähe

Mautern an der Donau: Raab-Kaserne |

Mehr als 4.000 Besucher sind es, die der Einladung zum Tag der offenen Tür in die Raabkaserne Mautern folgen.


Aufgrund der strikten Sparvorgaben ist das Budget für Bewerbung und Durchführung der Veranstaltung heuer stark reduziert. Doch die Verantwortlichen lassen sich die Laune nicht verderben und bieten ein buntes Programm mit Nahkampfübungen, Präsentation des „Geräts“ für Katastrophen- und Ernstfalleinsatz, sowie Oldtimer- und 1. Weltkrieg-Ausstellungungen u.v.m. für Groß und Klein. Alles in allem ist es ein abwechslungsreiches und informatives Event. Prominente Besucherin der Veranstaltung ist Österreichs Beach-Volleyballerin Nr. 1, Stefanie Schwaiger (mit neuer Doppel-Partnerin). Sie weist auf die wichtige Rolle des Bundesheers bei der Unterstützung österreichischer Sportler hin - eine Kooperation, aus der schon viele Welt- und Olympiameister hervorgegangen sind.

Die Besatzung der Kaserne in Mautern beweist: unser Bundesheer ist eine professionelle Truppe zum Anfassen!
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.