26.06.2017, 15:19 Uhr

Festival-Eröffnung

Wann? 18.08.2017 19:30 Uhr

Wo? Grafenegg, Grafenegg AT
Grafenegg: Grafenegg | Ein Schauermärchen aus dem deutschen Wald: große Liebe, teuflische Freikugeln und allerhand Natur. Mit seinem «Freischütz» hat Carl Maria von Weber die deutsche romantische Oper erfunden. Volksmelodien, Spuk-Szenarien und symphonische Schönheit. In der Kulisse des Schlossparks treffen die Tonkünstler unter Yutaka Sado auf ein Spitzenensemble mit Dorothea Röschmann, Daniela Fally, Michael König, Jochen Schmeckenbecher, Adrian Eröd u. a., um Webers Musik konzertant zum Leben zu erwecken.
Wir danken Otto Schenk, der kurzfristig die Rolle des Erzählers im «Freischütz» übernimmt. Otto Schenk wird die eigens für Grafenegg verfassten Texte rezitieren und auch Samiel, «dem schwarzen Jäger», seine Stimme leihen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.