14.03.2017, 09:42 Uhr

EBCL-Wirtschaftskompetenz an der HLF Krems erwerben

KREMS. Mit Sebastian Schogger, Nico Baumgartner (halb verdeckt), Marcus Beier, Georg Schwed und Mauricio Kirchner stellten sich fünf Herren aus der 5AHLT der Tourismusschulen HLF Krems der Herausforderung, die Prüfung für den Europäischen Wirtschaftsführerschein, kurz EBCL, abzulegen. 

Bilanz, Kennzahlen, Kostenrechnung und Wirtschaftsrecht, ... in einer 2stündigen Prüfung bewiesen sie ihre Wirtschaftskompetenz und legten den EBC*L Stufe A ab. Die HLF Krems mit Mag. Sonja Kazmirski (links), Andreas Müller (hinten rechts) und Schulleiter Mag. Heinz Krammerstorfer (vorne rechts) gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Der European Business Competence* Licence (EBC*L; auch Europäischer Wirtschaftsführerschein) ist ein Zertifizierungssystem, das betriebswirtschaftliche Kompetenz mit einem international einheitlichen Lernzielkatalog definiert und diese Kenntnisse mit einer international standardisierten Prüfung nachweist.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.