28.03.2017, 11:01 Uhr

VINOHAKbesichtigt das Weingut Ott

(Foto: privat)
KREMS. Im Zuge unseres Vormaturaprojektes besuchte die VINOHAK das Weingut Ott in Feuersbrunn.

Dieses Weingut wurde gewählt, da es einen Blick in den bio-dynamischen Weinbau ermöglicht. Auch in Sachen Vermarktung konnte man vieles von Bernhard Ott lernen: Sein spezielles Etikettendesign ist weit über die Grenzen des Weinbaugebiets Wagram bekannt und vielen ist besonders der Grüne Veltliner Fass 4 ein Begriff.

Während der Verkostung wurde den SchülerInnen viel für die Zukunft mitgegeben: Neue Kulturen kennenlernen, Reisen, Sprachen lernen aber auch Bilanzen lesen sind das Um und Auf für eine erfolgreiche Zukunft in der Weinbranche.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.