WÖRGL: Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung und Pflanzung eines Friedensbaumes.

43Bilder

(wma) Gedenkveranstaltung jener Standschützen die im Mai 1915 zum letzten Mal zur Verteidigung der Landesgrenzen ausrückten wie es damals die Tiroler Wehrverfassung vorsah. Zugleich wurde aber auch aller Tiroler Kaiserschützen, Landesschützen und den Opfern des 1. Weltkrieges gedacht.

Die Wörgler Traditionsvereine nahmen an dieser Gedenkfeier genau so teil wie die Tiroler Kaiserjäger Ortsgruppe Kirchbichl. Auf den feierlichen Einzug vom Stadtamt aus wurde auf Grund des starken Regens verzichtet. Nach der Festmesse durch Stadtpfarrer Theo Mairhofer die musikalisch von der Stadtmusikkapelle Wörgl umrahmt wurde, erfolgte eine Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal. Anlässlich von 70 Jahren Frieden in Österreich wurde vom Kameradschaftsbund Wörgl unter Obmann Hermann Hotter ein Friedensbaum gepflanzt am Gradl-Areal. Aus den Festreden durch Hedi Wechner und Hermann Hotter ging eindeutig die Botschaft: Nie wieder Krieg! hervor.

Wo: Stadtpfarrkirche , 6300 Wu00f6rgl auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen