Eliteliga Play Off - Fotoserie
Schrammen und Blessuren – das ist Eishockey im Bezirk!

Blessuren bei Kundl.
23Bilder

Unentschieden – nach vier Play-Off Spielen in der Eishockey Eliteliga zwischen dem HC Kufstein und EHC Kundl. Die vier Spiele haben ihre Blessuren, auch Verletzungen, bei den Mannschaften hinterlassen.

Kein Platz für Freundschaften

Die schnellste Mannschaftssportart der Welt hat es in sich. Körperbetont, auf glattem Untergrund und mit Schlägern ausgerüstet geht es um Torerfolg, Punkte und dem Titel. Die Finale bzw. der Einzug um eine Play Off Teilnahme, einem Finaleinzug oder gar dem Titel – die Spiele der beiden Kufsteiner Bezirksmannschaften sind immer heiß umkämpft. Egal welcher Spieler zu welcher Saison - und da gibt es einige - bei welchem Verein seine Eisen auspackte, die 60 Spielminuten gegeneinander sind kein miteinander. Auch Freundschaften haben da am Eis keinen Platz.

Kein Heimvorteil

Keine der beiden Mannschaften konnte seine Heimspiele gewinnen. Die bösen Buben auf der Strafbank hatten in den bisherigen Spielen meist das Nachsehen. Die Strafbankkönige der Spiele gegeneinander gingen jeweils als Verlierer vom Eis. So war es auch bei der vierten Begegnung am vergangenen Dienstagabend in der Kufsteiner Eisarena bei der Kufsteiner Niederlage..
Kundl siegte dort mit 6:3. Das Spiel erlebte dabei nicht nur emotionale Höhepunkte am Eis und auf der Tribüne, sondern das Derby lebte auch von den Spielständen. Kundl führte mit 2:0 und 3:1 - Kufstein konterte auf 3:3 - ehe sich das Spiel zum Schlussdrittel auf die Crocodiles Seite schlug. Da bissen sie im "Finish" gleich dreimal zu.

Tore für Kufstein: Luchner, Feichtner und Lanz.
Tore für Kundl: Hummer, Haas, Betka (2), Holst und Schramm.

Letztes Halbfinal Play-Off Spiel zwischen Kundl und Kufstein um den Finaleinzug findet am Freitag, 22. Februar um 19.30 Uhr, in Kundl statt.
Im Finale warten die Penguins aus Wattens.

Nun heißt es also "siegen oder fliegen" – den Beitrag dazu finden Sie hier.
Den Beitrag mit Video zum vierten Spiel finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen