13.07.2017, 07:00 Uhr

Seit 17 Jahren erfolgreiche Rattenberger Kreuzgangskonzerte

Harfinistin Gerlinde Heis, Akkordeonist Otmar Pichler und Texter Georg Pöll (v.l.) verzauberten beim Kreuzgangskonzert am vergangenen Donnerstag die zahlreichen Gäste im Augustinermuseum. (Foto: Haun)

Zwischen Juni und August erfreuen sich die Rattenberger Kreuzgangskonzerte seit 17 Jahren großen Andrangs.

RATTENBERG (flo). Seit mehr als 17 Jahren zählen die jährlichen Kreuzgangskonzerte zu den kulturellen Highlights der antiken Glasstadt Rattenberg. Die Konzerte finden traditionell zwischen Juni und August im Augustinermuseum statt. Heuer wurden sie bereits zum zweiten Mal von Martina Mayer organisiert. Sie ermöglichte es wieder, dass einige Ausnahmekünstler in den historischen Kreuzgängen des Augustinermuseums gastierten, wie etwa am vergangenen Donnerstag, dem 6. Juli das Duo "Lindemar" aus Innsbruck. Dieses besteht aus der Harfinistin und Sängerin Gerlinde Heis und dem Akkordeonisten Otmar Pichler.
In ihrem rund eineinhalb Stündigen Konzert gaben sie ein bunt gemischtes Repertoire zum Besten. Von populären Hits wie etwa "Ich glaube" von Udo Jürgens, "Heast as ned, wia di Zeit vergeht" von Hubert von Goisern oder "Für mich soll's rote Rosen regnen" von Hans Hammerschmid bis hin zu antiken Stücken wie "Auld lang syne" war alles dabei. Auch vier Eigenkompositionen von Gerlinde Heiß wurden gespielt und mit tosendem Applaus von den zahlreichen Gästen unter welchen sich auch die Breitenbacher Künstlerin Brigitte Gmach sowie der Kramsacher Künstler Alois Schild befanden belohnt. Umrahmt wurden die musikalischen Darbietungen durch berührende Texte von Georg Pöll.
Unter dem Motto "Sand am Meer" findet am 20. Juli ab 20 Uhr ein weiteres Kreuzgangskonzert mit dem "Duo Ohrwärmer" im Augustinermuseum statt. "Fiori musicali" heißt es beim Konzert vom "Ensemble Rosarum flores" beim Kreugangskonzert am 3. August ab 20 Uhr. Der Abschluss der heurigen Saison betitelt sich passend "bon voyage" und findet am 17. August ebenfalls ab 20 Uhr statt. Auch im kommenden Jahr sind die Kreuzgangskonzerte schon wieder beschlossene Sache.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.