ORF Radio Tirol Sommerfrische
Gelungener Abschluss beim Sprung in's kühle Nass in Fließ

Sommerfrische-Abschluss im Bezirk Landeck bei Kaiserwetter: Bürgermeister Alexander Jäger, Moderator David Steiner (vorne v.li.), Resi Mark (Archäologisches Museum Fließ) und das Team von SwimTirol Carla Greier, Joseph Pirkl und Fabian Gruber (hinten v.li.).
14Bilder
  • Sommerfrische-Abschluss im Bezirk Landeck bei Kaiserwetter: Bürgermeister Alexander Jäger, Moderator David Steiner (vorne v.li.), Resi Mark (Archäologisches Museum Fließ) und das Team von SwimTirol Carla Greier, Joseph Pirkl und Fabian Gruber (hinten v.li.).
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

FLIEß (sica). Der Abschluss der diesjährigen Sommerfrische-Tour durch den Bezirk Landeck fand im vielseitigen Naturparkort Fließ statt. Neben einem Einblick in frühere Zeiten konnten sich BesucherInnen mit dem Kennwort "Römerstraße" auch kostenlos im Schwimmbad abkühlen.

Abwechslungsreiches Fließ

Das ORF Radio Tirol Sommerfrische Team rund um Organisatorin Patricia Graeff und Moderator David Steiner waren die ganze Woche im Bezirk Landeck unterwegs. Beim abwechslungsreichen Programm von Erlebnisparks am Berg bis hin zur Abkühlung im Freibad war für jeden etwas dabei. An ihrem letzten Tag statteten sie dem sich direkt an der Via Claudia Augusta befindlichen Fließ einen Besuch ab.

Sommerfrische-Abschluss im Bezirk Landeck bei Kaiserwetter: Bürgermeister Alexander Jäger, Moderator David Steiner (vorne v.li.), Resi Mark (Archäologisches Museum Fließ) und das Team von SwimTirol Carla Greier, Joseph Pirkl und Fabian Gruber (hinten v.li.).
  • Sommerfrische-Abschluss im Bezirk Landeck bei Kaiserwetter: Bürgermeister Alexander Jäger, Moderator David Steiner (vorne v.li.), Resi Mark (Archäologisches Museum Fließ) und das Team von SwimTirol Carla Greier, Joseph Pirkl und Fabian Gruber (hinten v.li.).
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Ab 12 Uhr konnten sich interessierte "Sommerfrischler"mit dem Kennwort "Römerstraße" den Eintritt vom Archäologischen Museum Fließ sparen und dort die spannende Gesichte um den Ort sowie Archäologie hautnah erleben, wie Museumsleiterin Resi Mark im Gespräch mit Moderator David Steiner erwähnte.

Resi Mark erzählte im Interview mit David Steiner interessante Geschichten vom Archäologischen Museum Fließ
  • Resi Mark erzählte im Interview mit David Steiner interessante Geschichten vom Archäologischen Museum Fließ
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Passend zum perfekten Badewetter war auch beim rund um erneuerten Sport- und Freizeitzentrum, zu dem Bürgermeister Alexander Jäger im Interview mehr erzählte, im Zuge der Sommerfrische ein freier Eintritt ins Schwimmbad möglich.

Wurde auch zum Interview gebeten: Der Fließer Bürgermeister Alexander Jäger (li.) mit David Steiner
  • Wurde auch zum Interview gebeten: Der Fließer Bürgermeister Alexander Jäger (li.) mit David Steiner
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Vor Ort erwartete die Wasserratten ein buntes Programm von SwimTirol und für alle, die sich eher auf dem Tennisplatz zuhause fühlen, wurde auch dort ein Schnuppertraining angeboten.

Das Team von SwimTirol gestaltete ein buntes Wasserprogramm im Freibad: Joseph Pirkl, Carla Greier und Fabian Gruber (v.li.).
  • Das Team von SwimTirol gestaltete ein buntes Wasserprogramm im Freibad: Joseph Pirkl, Carla Greier und Fabian Gruber (v.li.).
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele
Ein Tennisschnupperkurs war im Rahmen der Sommerfrische in Fließ möglich: Tennisclub Obmann Stellvertreter Philipp Bock, Sandro Greiter und Kinder- und Jugendsportreferent Siegfried Kneringer (v.li.)
  • Ein Tennisschnupperkurs war im Rahmen der Sommerfrische in Fließ möglich: Tennisclub Obmann Stellvertreter Philipp Bock, Sandro Greiter und Kinder- und Jugendsportreferent Siegfried Kneringer (v.li.)
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Ein gelungener Abschluss der Sommerfrische im Bezirk Landeck bei Kaiserwetter, bei dem sich auch TVB TirolWest Geschäftsführerin Simone Zangerl einen Besuch nicht nehmen ließ.

Ließ sich einen Sommerfrische-Besuch bei David Steiner nicht nehmen: TVB TirolWest Geschäftsführerin Simone Zangerl (re.).
  • Ließ sich einen Sommerfrische-Besuch bei David Steiner nicht nehmen: TVB TirolWest Geschäftsführerin Simone Zangerl (re.).
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Weitere Termine in Tirol

Tirol entdecken – Von seiner schönen und aufregenden Seite. In neun Wochen tourt die ORF Radio Tirol Sommerfrische durch neun Bezirke. Der Sommerfrischestart im Bezirk Schwaz und die zweite Woche im Bezirk Landeck gingen bereits über die Bühne, die Termine für die anderen Bezirke im Überblick:

  • Bezirk Kufstein: 26. bis 30. Juli
  • Bezirk Lienz: 2. bis 6. August
  • Bezirk Innsbruck Land: 9. bis 13. August
  • Bezirk Imst: 16. bis 20. August
  • Bezirk Reutte: 23. bis 27. August
  • Bezirk Kitzbühel: 30. August bis 3. September
  • Bezirk Innsbruck Stadt: 6. bis 10. September
Auftakt im Bezirk Landeck am Sommerberg Fendels
Viel Action im Erlebnispark Vider Truja in Ischgl
ORF Radio Tirol Sommerfrische tourt durch den Bezirk
Spaß und Abenteuer im Erlebnispark Hög in Serfaus-Fiss-Ladis

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen