Sportschützen: Halbzeitbericht des Bezirks-Sitzend-Cup

LANDECK. Neben den Volksbank-Bezirksrunden-Wettkämpfen für Stehend-Schützen mit Luftgewehr führt der Bezirksschützenbund Landeck auch wieder den beliebten Bezirks-Sitzend-Cup Luftgewehr mit den Schützen der Senioren 3 (ab 70 Jahre) und der Hobbyklasse über zehn Runden durch.
Geschossen wird in der Stellung sitzend aufgestützt, das heißt das Gewehr liegt vorne auf einem Ständer auf, die Ellbögen sind auf dem Tisch aufgestützt und die freie Hand befindet sich vor der Abzugshand.
Auch hier handelt es sich um einen reinen Mannschaftsbewerb (ab 3 Schützen) an dem natürlich auch Einzelschützen teilnehmen können.
Der Unterschied zu den Stehend-Runden besteht darin, dass der Bezirks-Sitzend-Cup am Heimstand geschossen wird und mit einem Finale der besten 8 Mannschaften endet.

Zwischenstand nach 5 Runden:

28 Mannschaften – 88 Schützen.

Reihung Mannschaften nach Schnitt:
1. Fließ 1
2. Zams 1
3. Kaunertal 1
4. Kappl 1
5. See 1
6. Kappl 2
7. Pfunds 1
8. Kappl 3

Autor:

Marion Prieler aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.