24.11.2016, 14:53 Uhr

Winteropening in St. Anton am Arlberg mit Rea Garvey und Gregor Meyle

Wann? 03.12.2016 18:00 Uhr

Wo? St. Anton am Arlberg, Sankt Anton am Arlberg AT
Als Special Guest ist der deutsche Sänger Gregor Meyle mit dabei. (Foto: Sebastian Sach)
Sankt Anton am Arlberg: St. Anton am Arlberg |

Rea Garvey, Gregor Meyle und Lions Head eröffnen am 3. Dezember die Wintersaison in St. Anton am Arlberg. Dazu gibt‘s am Opening-Wochenende Ski- und Snowboardtest, AUDI Driving Experience und ein Vortrag zum Thema Skifahren und Lebensqualität.

Der Winterstart in St. Anton am Arlberg wird auch 2016 gewohnt sportlich und musikalisch: Als Höhepunkt des Opening-Konzerts am 3. Dezember beehrt mit Rea Garvey ein internationaler Topkünstler St. Anton. Der Ire und ehemalige Frontman von Reamonn kommt samt Band an den Arlberg. „Supergirl“ ist wohl einer der bekanntesten Songs aus der Feder des Singer-Songwriters.

Newcomer & Special Guest

Neben Hauptact Rea Garvey rocken ab 18 Uhr die Aufsteiger des Jahres „Lions Head“ die Showbühne und heizen dem Publikum auch bei kalten Temperaturen so richtig ein. Als Special Guest mit dabei sein wird der deutsche Musiker Gregor Meyle. Entdeckt von Stefan Raab gelang dem sympathischen Sänger nach einen Auftritt bei der TV-Sendung „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ der große Durchbruch. Am gesamten Wochenende wartet ein breites Programm mit Ski- und Snowboardtest, AUDI Driving Experience und einem Vortrag zum Thema Skifahren und Lebensqualität auf winterhungrige Besucher. Bereits am 2. Dezember können Wintersportler zum ersten Mal in der Saison die frisch präparierten Hänge stürmen.
Infos unter www.stantonamarlberg.com

Programm:
Opening Konzert:
Samstag, 3.12.2016
17 Uhr Einlass
18 Uhr „Lions Head"
19.15 Uhr Special Guest „Gregor Meyle“
21 Uhr „Rea Garvey“
ab 22.30 After-Show Party

gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation mit Gewinnspiel:
2.-4.12.2016 täglich ab 08.30 Uhr

AUDI Driving Experience & AUDI Foto Point
3.-4.12.2016 von 10 bis 16 Uhr
Autogrammstunde DTM-Fahrer Nico Müller: 3.12., 15 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.