11.04.2017, 13:10 Uhr

Kufsteiner Damen holen sich in Pfunds Mannschaftsmeistertitel

Tiroler Damen Mannschaftsmeister 2016/17 aus Kufstein. (Foto: TTC Oberes Gericht / Kunczicky)
PFUNDS. Am 08. April 2017 wurde in Pfunds die beste Tischtennis Damenmannschaft Tirols ermittelt. Es war von vornherein klar, dass sich den Titel einer der beiden Bundesliga Mannschaften von Kufstein und Kirchbichl holen werden. Am Ende klarer Sieg für die SU Sparkasse Kufstein.
Ohne Niederlage holten sich Anita Nyitrai und Daniela Moser vor dem TTC Raiba Kirchbichl 1 den Meistertitel. Lediglich 3 Einzelspiele gaben die souveränen Kufsteiner Damen ab - 2 gegen Pfunds und 1 gegen Kirchbichl 1. Dritter wurde das Team von TSV AustriAlpin Fulpmes. Der Pfundser Gastgeberverein TTC Oberes Gericht "Brightocciput" landete auf dem 4. Platz. Die Nachwuchsdamen von Kirchbichl 2 und Kirchbichl 3 belegten die Plätze 5 und 6. Die Innsbrucker Damen konnten leider nicht am Bewerb teilnehmen und werden dadurch am Ende des Klassements gereiht. Die Einzelrangliste führt Anita Nyitrai vor Teresa Oppelz (Kirchbichl) und Sabrina Koch (Fulpmes) an.
Alle Bilder auf www.brightocciput.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.