09.04.2017, 20:08 Uhr

Ein Glaspalast - Das neue ÖAMTC Gebäude in Wien

Paul Weber, Fotograf
Wien: ÖAMTC Zentrale | Das am 17.03.2017 eröffnete ÖAMTC Gebäude in Wien wurde von den Architekten Pichler & Traupmann geplant.
Kostenpunkt des optisch eindrucksvollen Flaggschiffs: 76,8 Millionen Euro.
Mit dem neuen ÖAMTC-Stützpunkt Erdberg in der Baumgasse 129 hat der Club geografisch in Wien eine Lücke geschlossen.
Fünf bisherige Standorte wurden auf einer Bruttogeschoßfläche von 27.000 m² zusammengeführt und ein innovatives Arbeitsumfeld für rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschaffen.

Am Dach befindet sich der Heliport, Stützpunkt des Wiener Notarzthubschraubers Christophorus 9.

ÖAMTC Erdberg
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
49.744
lieselotte fleck aus Simmering | 09.04.2017 | 20:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.