50 Jahre LOVING DAY - ein Event der FIBEL in Kooperation mit Ehe ohne Grenzen

Wann: 12.06.2017 18:00:00 bis 12.06.2017, 21:00:00 Wo: Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41, 1030 Wien auf Karte anzeigen

Am 12. Juni 2017 jährt sich der sog. „LOVING DAY“ zum 50. Mal. Am 12. Juni 1967 wurde nach einem jahrelangen gerichtlichen Verfahren das Verbot von „mixed race“-Ehen – also von Ehen afroamerikanischen US-BürgerInnen mit Weißen – durch ein Gericht in Virginia endlich aufgehoben. Dieses Urteil ging als Meilenstein der antirassistischen Bürgerrechtsbewegung weltweit in die Geschichte ein und wird in den USA sowie mittlerweile auch in mehreren Staaten Europas (u.a. Österreich) gefeiert. Feiern Sie mit uns!

Zum Programm des LOVING DAY:
18.00 – 18.15: Kurzfilm zur Geschichte des LOVING DAY
18.15 - 18.45: Diskussion zur aktuellen Situation binationaler und bikultureller Paare
19.00: Vortrag "Das bis du mir wert". Zur Bedeutung eines wertschätzenden Umgangs in der Partnerbeziehung. Referentin: Dr. Susanne Pointner (Paartherapeutin).
Anschließend laden wir zum gemütlichen Miteinander beim kalten Buffet!
Ort: FRAUENHETZ, 1030 Wien, Untere Weißgerberstraße 41

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen