Arenbergpark: Tor zur Hundezone wurde saniert, nicht gestohlen

Mensch kann seinen besten Freund im Arenbergpark wieder ohne Bedenken schnuppern lassen.
  • Mensch kann seinen besten Freund im Arenbergpark wieder ohne Bedenken schnuppern lassen.
  • hochgeladen von Tobias Natter

LANDSTRASSE. "Hundehasser oder Metallfan? Schon wieder wurde das Tor zur Hundezone im Arenbergpark gestohlen," meldete eine wiener Gratiszeitung am Montag. Die bz hielt Rücksprache mit dem Landstraßer Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und siehe da: Es war weder "Hundehasser" noch "Metallfan" am Werk.

"Das Tor zur Hundezone im Arenbergpark musste aus Sicherheitsgründen saniert werden", sagt der Bezirksvorsteher. Deshalb wurde es im Auftrag der MA 42 (Wiener Stadtgärten) in der vergangenen Woche enfternt und repariert. Seit Freitag (27. Jänner) ist das Metalltor wieder an Ort und Stelle und hält die Vierbeiner davon ab, das Gelände zu verlassen. Entwarung: Die Auslaufzone für Hunde im Arenbergpark ist so sicher wie zuvor.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 4 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen