Lehre auf der Landstraße
Cooler Typ in heißer Küche

Sebastian Faustmann kann süß und deftig kochen.
  • Sebastian Faustmann kann süß und deftig kochen.
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Sebastian Faustmann macht eine Lehre als Koch bei Jugend am Werk in der Rasumofskygasse.

LANDSTRASSE. Auch wenn’s heiß hergeht, bleibt Sebastian Faustmann ganz cool: "Mit der Hitze und der hohen Luftfeuchtigkeit in der Küche habe ich gar kein Problem. Und an den Stress habe ich mich schon gewöhnt", sagt der 18-Jährige, der im Lehrbetrieb ZOBA (Zukunftsorientierte Berufsausbildung) von Jugend am Werk in der Rasumofskygasse 2 seine Kochlehre absolviert.
Bei Jugend am Werk können Jugendliche, die am freien Arbeitsmarkt keine Lehrstelle gefunden haben, eine Lehrausbildung machen. Voraussetzung ist nur die Vormerkung beim Arbeitsmarktservice (AMS).

"Bevor ich ins ZOBA gekommen bin, habe ich schon in einem Kaffeehaus gearbeitet", erzählt Faustmann, "dann habe ich mich entschieden, eine solide Kochlehre zu machen." Die erfahrenen Ausbildner zeigen den Lehrlingen beim Kochen jeden einzelnen Handgriff genau vor: "Wenn’s sein muss, wiederholen sie es auch so oft, bis es jeder auch wirklich verstanden hat", so der Kochlehrling, "das gefällt mir bei Jugend am Werk besonders gut, dass man sich viel Zeit für jeden Einzelnen nimmt."

Der "süße Platz"

Faustmann ist ein "Süßer", denn die Frage, welches Gericht er am liebsten kocht, beantwortet er so: "Besonders gern bin ich am ’süßen Platz’ unserer Ausbildungsküche, wo die Kuchen und Torten gebacken werden." Und wer weiß – vielleicht macht er ja nach seinem Lehrabschluss auch noch eine Zusatzausbildung als Konditor. Mehr Infos gibt es auf www.jaw.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
8 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen