Heeresgeschichtliches Museum
Neue kulturelle Attraktion

Fotos: © HGM Manfred Litscher
Erich Hohenberger, der Bezirksvorsteher des 3. Wiener Gemeindebezirks und der Direktor des HGM, HR Dr. M. Christian Ortner, bei einer der Stelen im Schweizerpark.
2Bilder
  • Fotos: © HGM Manfred Litscher
    Erich Hohenberger, der Bezirksvorsteher des 3. Wiener Gemeindebezirks und der Direktor des HGM, HR Dr. M. Christian Ortner, bei einer der Stelen im Schweizerpark.
  • Foto: Mag. Manfred Litscher
  • hochgeladen von Litscher Manfred

Ein neues Kulturangebot im Schweizergarten

Fragte man sich noch vor Jahren: "Wo ist das Heeresgeschichtliche Museum (HGM)?", so hat sich diese Frage in der Zwischenzeit erledigt. Jetzt fragt man sich schon: "Was gibt es  dort noch?" Neu ist der vom HGM initiierte Historienpfad im Schweizergarten der heute vom Bezirksvorsteher des 3. Wiener Gemeindebezirks, Erich Hohenberger, besichtigt wurde. "Dieser Pfad beleuchtet die über 160-jährige Geschichte des Grätzels, um das Arsenal und die Geschichte um den heutigen Hauptbahnhof",  berichtete der Direktor des HGM, HR Dr. M. Christian Ortner. Acht anschaulich gestaltete Informationsstelen, aufgestellt in Kooperation mit der Stadt Wien, leiten Kultur- und Erholungssuchende durch die Parkanlage in Richtung Museum. Unter dem HGM Leitspruch„Kriege gehören ins Museum“ geht der Historienpfad besonderen historischen Ereignissen in der Habsburgermonarchie und der Republik Österreich nach.  So werden Verbindungen in der Geschichte Wiens, des Bezirkes und noch genauer des Grätzels präsent. Der historische Bogen spannt sich von der Revolution 1848 und dem anschließenden Bau des Arsenals über die Eingemeindung der Vorstädte und Vororte weiter über die beiden Weltkriege bis hin zur modernen Ausgestaltung des Grätzels. Durch dieses kulturelle Angebot erweitert der Historienpfad das bestehende Konzept an Gedenkorten und Kunstwerken in der Parkanlage. Neben dem bereits 1966 aufgestellten Staatsgründerdenkmal und jenen Denkmälern für den Komponisten Frédéric Chopin sowie den Publizisten Rudolf Steiner können die Parkbesucher nun seit August 2018 in vergangene Zeiten des Grätzels zurückblicken, das gegenwärtig von außerordentlichem Wachstum und besonderer Innovation geprägt ist.
Schon jetzt wird der Schweizerparkt auch von Zugreisenden mit ein wenig Wartezeit, bis hin zu Bewohnern des 10. Bezirks, intensiv genutzt. Parkbänke im Schatten von Bäumen und kleine Teiche laden zum Verweilen ein. Die relativ neue Unterführung bzw. die etwa 420 m lange Südbahnbrücke in den 3. Bezirk wird von den Bewohnern des 10. Bezirks auch als besondere Zusammenführung alter Bande empfunden. Das HGM ist über diese baulichen Erweiterungen ebenfalls höchst erfreut, da man sich viele neue Besucher aus dem 10. Bezirk erwartet.

Fotos: © HGM Manfred Litscher
Erich Hohenberger, der Bezirksvorsteher des 3. Wiener Gemeindebezirks und der Direktor des HGM, HR Dr. M. Christian Ortner, bei einer der Stelen im Schweizerpark.

Fotos: © HGM Manfred Litscher
Erich Hohenberger, der Bezirksvorsteher des 3. Wiener Gemeindebezirks und der Direktor des HGM, HR Dr. M. Christian Ortner, bei einer der Stelen im Schweizerpark.
Besuch des Heeresgeschichtlichen Museums

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 4 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen