22.06.2017, 11:40 Uhr

Florian Vana ist Landstraßer und Tanzweltmeister

Florian Vana mit Partnerin Helene Buchner. (Foto: Regina Courtier)

Florian Vana ist Weltmeister im Discofox und Hustle. Mit seiner Tanzpartnerin konnte er einige Erfolge feiern. Nun geht es mit den World Games von 20. bis 30. Juli in Breslau in Polen weiter.

LANDSTRASSE. Wie sind Sie zum Tanz gekommen?
FLORIAN VANA: Im Alter von vier Jahren wurde ich von meinen Eltern zusammen mit meiner Schwester zum Balletttraining geschickt und habe einige Jahre Privatunterricht erhalten. Das Thema Musik und Tanz war in unserer Familie immer ein großes Thema.

Wer waren Ihre wichtigsten Wegbegleiter?
Mein wichtigster Unterstützer war und ist mit Sicherheit meine Trainerin Natalia Ludwig Tchemodourova. Ich betrachte Natalia als meine „Tanzmama“, da ich von ihr von Grund auf alles über das Tanzen gelernt habe.

Wurden Sie von Ihren Eltern gefördert?

Meine Eltern haben mich stets meine eigenen Entscheidungen treffen lassen und mich zu nichts gezwungen. Der Weg in den Leistungssport war meine eigene Entscheidung.

Was ist Ihr Lieblingstanz und warum?

Jeder Tanz mit meiner Tanzpartnerin Helene. Sie ist das perfekte tänzerische Gegenstück zu mir und wir ergänzen uns perfekt.

Was war der Startschuss für den Turniersport?

Die Schwester des ehemaligen Dancing Stars Andy Pohl hat damals ebenfalls bei Natalia trainiert und mich zu meiner ersten Turniertanztrainingsstunde mitgenommen. Ab dann war es um mich geschehen.

Ihre größten Erfolge?

Natürlich sind große Erfolge nur die Summe von vielen, vielen kleinen Erfolgen. Insofern muss man jeden Triumph wertschätzen. Aktuell sind Helene und ich regierende Weltmeister und Europameister im Discofox/Hustle. Derartig große Titel sind natürlich etwas ganz Besonderes in der Laufbahn eines jeden Sportlers.

Wo sehen Sie sich in 10 Jahren?

Nachdem ich vor 10 Jahren noch Molekularbiologie studiert habe, hatte ich eigentlich einen ganz anderen Lebensplan. Ich hätte mir nie träumen lassen, mit meiner Leidenschaft Geld zu verdienen und einen Weltmeistertitel zu haben. Insofern bin ich sehr gespannt, was das Leben noch so für mich bereithält.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.